September 26, 2022

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Sam Asghari nennt Britney Spears in einer Valentinstagsbotschaft seine „Frau“.

Sam Asgari nennt Britney Spears nach dem Valentinstag seine „Frau“, bevor die Sängerin zu Ehren des romantischen Feiertags ein Tanzvideo postet


Er bezeichnet sie auf Instagram oft als seine „Frau“, obwohl unklar ist, ob das verlobte Paar tatsächlich den Gang entlang gegangen ist.

Und am Montag teilte Sam Asgari ein Foto von sich mit Britney Spears, 40, auf dem er ein süßes Selfie im Spiegel machte und sie wieder als seine „Frau“ bezeichnete.

Der 27-jährige Schauspieler und Model schrieb: „Glückliche Frau. Glückliches Leben. Schönen Valentinstag, Löwin.

So süß: Er bezeichnet sie auf Instagram oft als seine „Frau“, was unklar macht, ob das verlobte Paar tatsächlich den Gang entlang gegangen ist. Und am Montag teilte Sam Asgari ein Foto von sich mit Britney Spears, 40, auf dem er ein süßes Selfie im Spiegel machte und sie wieder als seine „Frau“ bezeichnete.

Der iranische Star schrieb: „Frauen sind die mächtigsten Menschen auf der Erde. Hört zu, Jungs: Was sie euch in der Schule nicht beibringen, ist, dass eure Fähigkeit, zuzuhören und eurer Frau zuzustimmen, auch wenn ihr ihr nicht zustimmt, die ist Schlüssel zu einem glücklichen Leben.“

Hinzufügen: Was sagen sie? Oh … glückliche Frau. glückliches Leben. Schönen Valentinstag, Löwin.

Er hat Britney und wegen des interessanten Musters auf dem Foto auch #mirrordesign getaggt.

Britney trug ein marineblaues Minikleid mit einer beigen Jacke und fügte eine beige Jacke, schwarze Absätze und eine Sonnenbrille hinzu.

Sam sah in einem Anzug gut aus, als er für ein Foto im antiken Spiegel posierte, während sie zusammen spazieren gingen.

Britney hat auf ihrer Instagram-Seite auch ein Video von ihrem Tanz zu Ehren des Valentinstags geteilt.

„Happy Red Heart Day“, beschriftete die zweifache Mutter, als sie einen hautengen roten Badeanzug mit einem Spitzen-BH darunter trug.

Dancing Queen: Britney hat auf ihrer Instagram-Seite auch ein Video von sich selbst geteilt, in dem sie zu Ehren des Valentinstags tanzt

Dancing Queen: Britney hat auf ihrer Instagram-Seite auch ein Video von sich selbst geteilt, in dem sie zu Ehren des Valentinstags tanzt

Kommentar der zweifachen Mutter:

Während sie einen roten Badeanzug mit einem Spitzen-BH darunter schaukelt

Making Moves: „Happy Red Heart Day“, kommentierte die zweifache Mutter zu ihm, als sie einen hautengen roten Badeanzug mit einem Spitzen-BH darunter trug.

Sie fügte ihrem Outfit fingerlose Handschuhe hinzu, während sie zu dem Lied tanzte.

Britney Wissam fing im Oktober 2016 an, sich zu verabreden, als sie ihn als ihren Liebhaber für das Musikvideo zur Pyjamaparty auswählte.

Der persische Star machte Britney im September 2021 einen Heiratsantrag.

Die Social-Media-Beiträge kommen nur wenige Wochen nach einer öffentlichen Fehde zwischen Britney und ihrer Schwester Jamie Lynn Spears, 30, über ihr neues Buch „Things I Should Have Said“.

Das Drama: Der Social-Media-Beitrag kommt nur wenige Wochen, nachdem Britney und ihre Schwester, die 30-jährige Jamie Lynn Spears, sich öffentlich über ihr neues Buch „Things I Have to Say“ gestritten haben.

Das Drama: Der Social-Media-Beitrag kommt nur wenige Wochen, nachdem Britney und ihre Schwester, die 30-jährige Jamie Lynn Spears, sich öffentlich über ihr neues Buch „Things I Have to Say“ gestritten haben.

Die Matchsängerin mag „frei“ sein, aber ihr Rechtsstreit gegen ihren entfremdeten Vater Jamie ist noch nicht vorbei, da ihr Anwalt Matthew Rosengart behauptet, dass er und sein Team nach und nach 36 Millionen US-Dollar von ihrem 60-Millionen-Dollar-Vermögen erhalten TMZ.

Siehe auch  Einsamer Starschauspieler war 18 – Deadline

Der ehemalige Bundesanwalt ließ Anfang März eidesstattliche Versicherungen bei seinem berühmten Auftraggeber sowie dem 69-jährigen ehemaligen Bauunternehmer abgeben.

Britneys Zeugenaussage vor Gericht im Juni 2021 enthüllte, dass sie ihre Familienmitglieder „verklagen“ wollte, weil sie sie zu Auftritten gezwungen, Medikamente eingenommen und sie gezwungen hatte, eine Spirale zu bekommen.