Juni 20, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Samsung testet Android 14 vorzeitig

Samsung testet Android 14 vorzeitig

Samsung hat das Tempo der Android-Versionsupdates beschleunigt, und diese Woche erschienen die ersten harten Beweise für ein Android 14-Update für das Unternehmen, nur ein wenig früher als geplant.

Android 14 ist natürlich noch lange nicht fertig. Google hat eine Beta-Version des neuen Systems veröffentlicht, und im Grunde ist jetzt jederzeit eine weitere fällig. Das Update klingt keineswegs riesig, bringt aber einige nette neue Funktionen, wie wir bereits erwähnt haben.

Aber interessanterweise testet Samsung jetzt frühe interne Builds seines Android 14-Updates auf Galaxy S23-Geräten, wie z Viele Twitter-Nutzer männlich. Leute in SamMobil Ebenfalls zu finden sind Renderings des Samsung Galaxy Z Fold 4 und Flip 4.

Das neue Update wird noch einige Zeit für Kunden verfügbar sein, und es ist keine Überraschung, dass Samsung das Update bereits testet. Aber was hier bemerkenswert ist, ist das Timing. Samsung hat diese Phase der internen Tests sehr früh erreicht, vor etwa zwei Monaten entsprechend Die Person, die diese frühen Tests zuerst entdeckte. Wenn wir jedoch in der Zeit zurückgehen, stellen wir fest, dass Beweise für das Update erstmals im Juni erschienen sind, aber so oder so ist es immer noch großartig zu sehen, dass Samsung weitere Fortschritte macht.

Es wurde bestätigt, dass Android 14 auf Samsung-Geräten, das angeblich „One UI 6.0“ heißt, seit langem bestehende Probleme mit Wallpaper-Apps auf Galaxy-Geräten behebt, aber es ist unklar, was Samsung auf Lager hat.

Mehr zu Samsung:

FTC: Wir verwenden Affiliate-Links, um Einnahmen zu erzielen. mehr.

Siehe auch  Diese PlayStation Cyber ​​​​Monday-Angebote sind noch verfügbar