Mai 27, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Selena Gomez löscht den Beitrag „Only Murders in the Building“, nachdem ihr vorgeworfen wurde, gegen den Schauspielerstreik verstoßen zu haben

Selena Gomez löscht den Beitrag „Only Murders in the Building“, nachdem ihr vorgeworfen wurde, gegen den Schauspielerstreik verstoßen zu haben

Selena Gomez löschte einen Instagram-Beitrag, nachdem ihr vorgeworfen wurde, gegen die Regeln für Schauspielerstreiks verstoßen zu haben, die es Mitgliedern der Screen Actors Guild-American Television and Radio Artists (SAG-AFTRA) verbieten, ihre Arbeit zu bewerben.

am Dienstag (29. August), ungefähr zur Zeit des Serienfinales Morde nur im Gebäude Bei der Premiere teilte der 31-jährige Schauspieler, der in der Disney+-Serie neben Steve Martin und Martin Short als Amateurdetektiv mitspielt, einen Clip, der wie ein Blick hinter die Kulissen aussah.

„Vermisst und gesucht“, schrieb Gomez in einem Kommentar zu dem Beitrag, der auch einen Tag für den offiziellen Account der Show enthielt.

Obwohl Gomez‘ Kommentar ihre 428 Millionen Follower davon abhielt, die Show anzusehen, löste er unter den Fans eine Debatte darüber aus, ob er gegen die Streikregeln verstoßen hatte.

Einige Kommentatoren beschuldigten sie, erstochen zu haben, andere bezeichneten den Beitrag als „taub“, wie die britische Zeitung „Daily Mail“ berichtete. vielfältig.

Das Video erhielt mehr als 1,1 Millionen Likes, bevor es kurz darauf aus ihrem Profil gelöscht wurde.

Der Unabhängige Ich habe die Vertreter von Gomez um einen Kommentar gebeten.

Der Instagram-Beitrag von Selena Gomez

(Screenshot von Selena Gomez auf Instagram)

Tausende Schauspieler streiken seit dem 14. Juni, als sie sich ihrer Drehbuchkollegengewerkschaft Writers Guild of America (WGA) anschlossen und unter anderem für bessere Löhne kämpften.

Beide Gewerkschaften wollen die Probleme angehen, die durch die Dominanz der Streaming-Dienste entstehen, die alle Aspekte der Produktion und Löhne in der Branche verändert haben.

Siehe auch  WWE SmackDown-Ergebnisse (11/18) – Zwei WM-Rundenspiele, Kevin Owens kehrt zurück, Shayna Baszler vs. Shotzi

Im Rahmen der Streikregeln von SAG-AFTRA dürfen Mitglieder keine ihrer Aktionen durch Social-Media-Beiträge oder Interviews bewerben, solange der Streik andauert.

Schauen Sie Apple TV+ 7 Tage lang kostenlos an

Nur neue Abonnenten. 6,99 £/Monat. Nach der kostenlosen Testversion. Der Plan verlängert sich automatisch, bis er gekündigt wird

Kostenlos testen

Amazon Prime-Logo

Mit Amazon Prime Video können Sie unbegrenzt Filme und Fernsehsendungen streamen

Melden Sie sich jetzt für eine kostenlose 30-Tage-Testversion an

Abonnement

Einige Filme und Fernsehsendungen, die als „wirklich unabhängig“ gelten, durften jedoch – mit einigen Ausnahmen – weiter produziert werden.

Für eine Reihe von Projekten wurden vorläufige Verträge abgeschlossen, darunter Schauspieler wie Anne Hathaway, Dakota Fanning, Jason Bateman und Matthew McConaughey.

Dies ist das erste Mal seit 1960, dass Schauspieler und Autoren Film- und Fernsehproduktionsfirmen demonstrierten, ein Schritt, der Hollywood praktisch lahmlegte.

Viele Prominente haben ihre Unterstützung für den Streik gezeigt, darunter auch Bryan Cranston, dem sich kürzlich sein Team angeschlossen hat. Schade An der Front des Streiks in Los Angeles wurde ein Überraschungsinterview geführt.

vor Wochen, Parks und Unterhaltungsresorts Die Stars Aubrey Plaza, Nick Offerman, Adam Scott, Ben Schwartz, Sam Elliott, Jim O’Hare, Rita und Alison Becker versammelten sich, um sich der Streiklinie vor den Amazon-Büros in Culver City, Kalifornien, anzuschließen.