April 16, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Städte in Florida, in denen Sie den Start sehen können

Städte in Florida, in denen Sie den Start sehen können


Wie groß und leistungsstark ist die Delta IV Heavy-Rakete der ULA? Jeder der drei Raketentriebwerke erzeugt bis zu 702.000 Pfund Schub.

Er spielt

  • Der Delta IV Heavy debütierte während eines Testflugs im Dezember 2004 vom Launch Complex 37 in Florida.
  • Die letzte Delta IV Heavy-Dreikernrakete der United Launch Alliance wird im Rahmen der nationalen Sicherheitsmission NROL-70 gestartet.

Als die United Launch Alliance ihre Delta IV Heavy-Rakete zum letzten Mal startete, konnten Menschen jenseits der Weltraumküste Floridas wahrscheinlich sehen, wie sie den Himmel erleuchtete.

Abhängig von der Wolkendecke können Bewohner Floridas (und Besucher) bis nach Jacksonville, Cape Coral und Miami ULAs Delta IV Heavy von der Cape Canaveral Space Force Station aus über sich schweben sehen. Laut ULA ist die Sicht von den meisten Teilen Floridas aus möglich.

Hier finden Sie Informationen über die leistungsstarke ULA-Rakete Delta IV Heavy, wie Sie den Start verfolgen können und Vorschläge, wo Sie ihn sehen können, wenn Sie sich an oder in der Nähe der Weltraumküste befinden.

Über den letzten Start einer Delta IV Heavy-Rakete von Cape Canaveral, Florida

Es ist der letzte Countdown für Delta IV Heavy, die leistungsstarke Rakete der United Launch Alliance.

Am Donnerstag, 28. März 2024, um 13:40 Uhr EDT wird die Delta IV Heavy-Rakete, die ULA als „die metallischste Rakete“ bezeichnet hat, NROL-70 tragen. Nationales Aufklärungsbüro Die Mission ins All vom Space Launch Complex-37 an der Cape Canaveral Space Force Station. Die Mission markiert den 389. und letzten Flug des Delta-Programms, das bis ins Jahr 1960 zurückreicht. ULA ersetzt die ausgemusterte Rakete durch die Vulcan der nächsten Generation, die im Januar einen erfolgreichen Erstflug von Cape Canaveral aus verzeichnete.

Kalender für den Raketenstart in Florida: Setzen Sie ein Lesezeichen für diese Zeitleiste mit SpaceX-, NASA- und ULA-Ereignissen

Die Delta IV Heavy-Rakete debütierte im Dezember 2004 bei einem Testflug vom Launch Complex 37 aus. Zu dieser Zeit war sie mit Ausnahme der Saturn V und der Space Shuttles die stärkste Rakete, die jemals von Cape Canaveral aus gestartet wurde.

In Florida können wir diesen historischen Moment am besten persönlich erleben, wenn wir uns irgendwo an der Space Coast (Brevard County) oder in bestimmten Gegenden der Vereinigten Staaten befinden. First Coast oder Fun Coast (Volusia County).) oder der Treasure Coast (Indian River County, St. Lucie County und Martin County).). Profi-Tipp: Wenn Sie sich den Film persönlich ansehen, kommen Sie frühzeitig zu Ihrem Besichtigungsziel und seien Sie darauf vorbereitet, wegen des hohen Verkehrsaufkommens nach der Veröffentlichung länger zu bleiben.

Siehe auch  Die NASA verschiebt das Datum für den nächsten Startversuch von Artemis I

In welchen Städten könnte der Start einer Delta-4-Heavy-Rakete von Cape Canaveral, Florida aus stattfinden?

ULA hat eine hilfreiche Grafik (siehe oben) bereitgestellt, die den beabsichtigten Flugweg und die Startsichtbarkeit des Delta IV Heavy zeigt:

  • StartSpace Coast, Orlando, nördlicher Teil der Treasure Coast, Indian River County, Sebastian, Vero Beach, Teile des nördlichen Teils von Daytona Beach, New Smyrna Beach und Oak Hill
  • 1: Loslassen + 30 SekundenSpace Coast, Orlando, nördlicher Teil der Treasure Coast, Indian River County, Sebastian, Vero Beach, Teile des nördlichen Teils von Daytona Beach, New Smyrna Beach und Oak Hill
  • 2: Start + 60 Sekundendie Space Coast, der nördliche Teil von Daytona Beach, New Smyrna Beach, die Treasure Coast, möglicherweise Martin County, möglicherweise St. Lucie County und Teile von Ost-Zentral-Florida wie Orlando, in der Nähe der University of Central Florida, Bethlehem
  • 3: Start + 90 SekundenDie Vision erstreckt sich auf Orlando, Sanford, Kissimmee, Daytona Beach und andere Teile Zentralfloridas.
  • 4: Start + 120 SekundenDie Sicht reicht bis nach Port St. Lucie, Lakeland, Sebring, Winter Haven, Palatka und St. Augustine.
  • Nach etwa 130 Sekunden (Backbord/Steuerbord, verbesserte Entladung) erstreckt sich die Sicht auf den größten Teil der zentralen und östlichen Küste Floridas
  • 5: Start + 150 SekundenDie Sicht erstreckt sich auf West Palm Beach, Ocala, The Village, Sebring, den größten Teil der zentralen und östlichen Küste Floridas, Tampa und Teile der Westküste Floridas.
  • 6: Start + 180 SekundenJacksonville, Gainesville, Tampa, Arcadia, Northport, West Palm Beach, Boca Raton, Pompano Beach, Fort Lauderdale, der größte Teil der zentralen und östlichen Küste Floridas sowie Teile der Westküste Floridas.
  • 7: Start + 210 SekundenDie Vision erstreckt sich auf Hollywood, Florida; Die Everglades, Hialeah, Miami, der größte Teil der zentralen und östlichen Küste Floridas und Teile der Westküste Floridas
  • 8: Start + 240 Sekunden (Boostermotor abgeschaltet); Die Vision erstreckt sich auf Hollywood, Florida; Die Everglades, Hialeah, Miami, der größte Teil der zentralen und östlichen Küste Floridas und Teile der Westküste Floridas. Dazu könnten Homestead und möglicherweise Key Largo gehören
  • Laut einer ULA-Zeichnung sollte Delta IV Heavy nach 240 Sekunden sehen, wie der zentrale Booster abgeschaltet und das Haupttriebwerk gestartet wird.
  • 9: Start + 270 SekundenDer größte Teil der zentralen und östlichen Küste Floridas sowie Teile der Westküste Floridas
  • 10: Start + 300 SekundenDer größte Teil der zentralen und östlichen Küste Floridas sowie Teile der Westküste Floridas
  • Nach 300 Sekunden zeigt die Grafik den Nutzlastabwurfprozess von Delta Heavy.
  • 11: Start + 330 SekundenDer größte Teil der zentralen und östlichen Küste Floridas sowie Teile der Westküste Floridas
  • Clearwater und St. Petersburg scheinen außerhalb der Reichweite zu liegen. Interessanterweise liegen die Bahamas und Freeport in Aussichtsgebieten für Starts.
Siehe auch  Das James-Webb-Weltraumteleskop hat gerade die Expansionsrate des Universums gemessen. Astronomen sind verwirrt. Wissenschaftlicher Alarm

Bei den oben genannten Richtlinien handelt es sich um Schätzungen, die auf einer von der ULA bereitgestellten Gebühr basieren.

Er spielt

Video zum Raketenstart von SpaceX Florida: Falcon 9 am Himmel von Palm Beach gesehen

Von Cape Canaveral nach West Palm Beach! Eine SpaceX Falcon 9-Rakete mit einer Konstellation von Starlink-Internetsatelliten startete am 4. März 2024 um 18:56 Uhr.

Was ist Delta-Heavy?

Delta Heavy bezieht sich auf die Delta 4 Heavy-Rakete der United Launch Alliance. Die ULA-Rakete schrieb Geschichte, indem sie 2018 die Parker Solar Probe der NASA und 2014 den ersten orbitalen Testflug der Orion-Besatzungskapsel beförderte.

Nach dem Erfolg dieses Fluges flog die Orion-Besatzungskapsel der NASA mit der Space Launch System (SLS)-Rakete der NASA und demonstrierte im Jahr 2022 erfolgreich eine unbemannte Mission um den Mond. ULA half auch bei diesem Flug, da die Organisation die Oberstufe des Mondes entwarf SLS-Rakete.

Die Raumsonde Orion soll Ende 2025 Artemis-2-Astronauten um den Mond bringen.

Wie groß ist die Delta-4-Heavy-Rakete? Welche Größe und Leistung hat die ULA Delta IV Heavy-Rakete?

Die Delta IV Heavy-Rakete verfügt über drei kombinierte Delta IV-Kernstufen. Laut der ULA-Website erzeugt jeder Raketenmotor bis zu 702.000 Pfund Schub. Anhand dieser Leistung kann man verstehen, warum ULA es „Most Metallic“ nannte.

Diese Motoren sind auch nicht klein. Nur ein Motor wiegt etwa 14.876 Pfund und ist 204 Zoll (17 Fuß) lang. Angetrieben von flüssigem Wasserstoff und flüssigem Sauerstoff scheint sich die Delta IV Heavy-Rakete kurz vor dem Start „selbst in Brand zu setzen“, da schwebendes Wasserstoffgas, das zur Kühlung der Rakete vor dem Start verwendet wurde, sich entzündet und dann verbrennt. Der feurige Anfang mag beängstigend klingen, aber er ist Teil des Prozesses.

Siehe auch  Die Satelliten Starlink v2, Iridium und OneWeb sollen am selben Tag die Falcon 9-Missionen fliegen

Durchsuchen Sie die Fotogalerien oder Videos, die dieser Geschichte beigefügt sind.

Donnerstag, 28. März: Endgültiger Start des ULA Delta IV Heavy

Die Delta IV Heavy-Rakete wird in Cape Canaveral, Florida, starten und eine geheime Nutzlast an Bord der Nationalen Sicherheitsmission NROL-70 tragen, die in Zusammenarbeit mit dem National Reconnaissance Office und dem Space Systems Command der Space Force durchgeführt wird. Die gewaltige Rakete startet den schwersten Satelliten der NRO. Nicht alle von Delta IV Heavy geflogenen Missionen hatten einen wissenschaftlichen Bezug; Viele dienten der Navigation und der Sicherheit der Vereinigten Staaten. Delta 4 beförderte hauptsächlich NRO-, USAF- und US Space Force-Nutzlasten und brachte sie sicher an ihre Umlaufbahn oder ihr Ziel.

Die Delta IV Heavy-Rakete feierte ihr Debüt während eines Testflugs im Dezember 2004 vom Launch Complex 37.

  • eine Aufgabe: Die letzte Delta IV Heavy-Dreikernrakete der United Launch Alliance wird im Rahmen der nationalen Sicherheitsmission NROL-70 gestartet.
  • Start: 13:40 Uhr EDT am Donnerstag, 28. März, aber das Wetter ist „nur zu 30 % startbereit“
  • Standort: Start des Komplexes 37 auf der Cape Canaveral Space Force Station
  • Lokaler Überschallknall: NEIN
  • Booster-Landung: Niemand
  • Live-Übertragung: Beginnt zwei Stunden vor dem Abflug unter floridatoday.com/space.
  • Information: Besuchen ulalaunch.com.

So können Sie den Start der Delta IV Heavy-Rakete online auf Ihrem Telefon, iPad oder Tablet mit Berichterstattung des FLORIDA TODAY-Weltraumteams verfolgen

Wann und wo: Die vollständige Berichterstattung über den Start, einschließlich eines Live-Webcasts mit Live-Tweets und Updates, beginnt am Donnerstag, dem 28. März, gegen 11:30 Uhr EST unter floridatoday.com/space (Sie können dies in Ihren Browser auf Ihrem Telefon eingeben) und die Berichterstattung wird fortgesetzt erscheinen. Ausführlich. Stellen Sie den FLORIDA TODAY-Weltraumreportern Rick Neal und Brooke Edwards Fragen und beginnen Sie ein Gespräch. Sie können die Berichterstattung auch über verfolgen Florida Today Apperhältlich unter Appstore oder Google Apps. Sie können die kostenlose App für iPhone, Android herunterladen oder schreiben floridatoday.com/space In Ihrem Browser. Florida Today ist Teil des USA TODAY-Netzwerks.

Sangalang ist ein führendes digitales Produktionsunternehmen für USA TODAY Network-Florida. Folge ihr Twitter Oder Instagram an @byjensangalang. Unterstützen Sie den lokalen Journalismus. Erwägen Sie, eine Zeitung aus Florida zu abonnieren.