Mai 27, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Steelers vs Buccaneers Score: Live-Updates, Statistiken, Highlights, Analysen; Kenny Pickett geht mit einer Gehirnerschütterung

Steelers vs Buccaneers Score: Live-Updates, Statistiken, Highlights, Analysen;  Kenny Pickett geht mit einer Gehirnerschütterung

PITTSBURGH – Kenny Picketts erster Heimstart war ein überraschend guter Start für ihn und die Außenseiter Steelers, die die Buccaneers zur Halbzeit mit 10:9 anführten. Pickett verließ das Spiel jedoch im dritten Quartal, als er von Buccaneers Linebacker Devin White getroffen wurde. Pickett fällt wegen einer Gehirnerschütterung für den Rest des Spiels aus.

Auf dem ersten Drive der Steelers vollendete Pickett seinen ersten Touchdown-Pass seiner Karriere sechs Yards zu Najee Harris. Das Ergebnis beendete die 14-Spiele-Serie der Steelers ohne einen Touchdown im ersten Quartal. Pittsburgh baute seine Führung gegen Ende des zweiten Viertels aus, als Chris Boswells 55-Yard-Field-Goal-Versuch die niedrige Latte traf.

Die Verteidigung von Pittsburgh, die ohne mehrere Starter, darunter TJ Watt und Minkah Fitzpatrick, ausfiel, zwang Tampa Bay, sich in der ersten Halbzeit mit Feldtoren zufrieden zu geben, nachdem sie in der roten Zone erstickt hatten. Die Abwehr der Steelers konnte Tom Brady weiter unter Druck setzen, der in der ersten Halbzeit weniger als die Hälfte seiner 21 Versuche absolvierte.

Bleiben Sie auf dem Laufenden über das Spiel am Sonntag, indem Sie unseren Live-Blog unten für Updates, Highlights und die neuesten Analysen aus Pittsburgh besuchen.

Wie zu sehen

Wann: Sonntag, 16. Oktober | Zeit: 13 Uhr ET
Wo: Aggressor-Stadion (Pittsburgh)
FERNSEHER: Fuchs | Liveübertragung: fuboTV (Probieren Sie es kostenlos aus)
Folgen: CBS Sport-App
Widersprüche: Freibeuter -9,5, O/U 46 (über Caesars Sportsbook)

Siehe auch  Das zweite Kommen von Sam Altman löst neue Ängste vor einer KI-Apokalypse aus