Juni 23, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Stop & Shop sagt, dass „schwierige“ Entscheidungen zur Ladenschließung bevorstehen

Stop & Shop sagt, dass „schwierige“ Entscheidungen zur Ladenschließung bevorstehen

BOSTON – Stop & Shop plant, in den kommenden Jahren Geschäfte mit „schlechter Leistung“ zu schließen.

Die Kaufhauskette verfügt derzeit über fast 400 Filialen im Nordosten, darunter 125 Standorte in Massachusetts.

Anhalten und einkaufen Die Muttergesellschaft Ahold Delzhaize gab dies während ihres Strategietags letzte Woche bekannt, als sie einen Vierjahresplan für ihre Marken vorstellte.

„Stop & Shop hat sein Gesamtportfolio bereits evaluiert und wird schwierige Entscheidungen treffen, um leistungsschwache Geschäfte zu schließen, um langfristig eine gesunde Filialbasis zu schaffen und die Marke auszubauen“, sagte JJ Fleeman, der US-CEO des Unternehmens.

Stop & Shop „hat trotz harter Konkurrenz eine starke Marktanteilsposition“ und verzeichnete ein Wachstum bei seinen E-Commerce- und digitalen Prämienprogrammen, sagt Fleeman.

„Aber das ist nicht genug, und das ist nicht der Ort, an dem wir sein wollen oder müssen“, sagte er.

Welche Stop & Shop-Filialen werden schließen?

WBZ-TV wandte sich an Stop & Shop, um herauszufinden, wie sich die Nachrichten auf Käufer in Massachusetts auswirken. „Es ist noch zu früh, weitere Informationen zu möglichen Ladenschließungen mitzuteilen“, sagte das Unternehmen.

„Wir haben bis heute mehr als 190 Umbauten abgeschlossen, die sich weiterhin gut entwickeln, und wir sind bestrebt, weiterhin in unsere Filialen – sowie in unsere Preise – zu investieren, um unseren Kunden ein großartiges Ladenerlebnis und großartige Werte zu bieten.“ Kunden“, sagte ein Stop & Shop-Sprecher in einer Erklärung.

Der nächste Schritt besteht darin, anzuhalten und einzukaufen

Fleeman sprach auch über die „nächste Phase“ von Stop & Shop und welche Verbesserungen Kunden bemerken könnten.

„Dazu gehören eine effizientere Organisationsstruktur sowie ein Fokus auf Qualität, frische Produkte, gut gefüllte Regale, eine höhere Effizienz der Lieferkette und ein hervorragender Service in jeder seiner Filialen“, sagte er.

Siehe auch  Aktien setzen ihre Siegesserie fort, da die Anleger an der Zinsaufregung der Fed festhalten

Andere große Einzelhändler haben kürzlich den Markt eröffnet Sommerangebote Auf Lebensmittelgeschäfte für Käufer, die stark von der Inflation betroffen sind. Walmart und Target haben Preissenkungen für Tausende Lebensmittel und Lebensmittelartikel angekündigt. Und Billig-Supermarktkette Aldi Im Rahmen der Aktion, die bis zum Labor Day läuft, würden die Preise für 250 Produkte gesenkt.