Mai 27, 2022

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Supermodel Bella Hadid bedauert, sich einer plastischen Operation unterzogen zu haben

Supermodel Bella Hadid bedauert, sich einer plastischen Operation unterzogen zu haben

geschrieben von Lianne Coleraine, CNN

Supermodel Bella Hadid Sie gab zu, dass sie es bedauerte, sich als Teenager einer Nasenkorrektur unterzogen zu haben.
Hommage an das amerikanische Cover Mode In der April-Ausgabe sagte das Supermodel, sie wünschte, sie hätte sich mit 14 nicht unters Messer gelegt.

„Ich wünschte, ich hätte die Nase meiner Großeltern behalten“, sagte sie. „Ich glaube, ich wäre darin aufgewachsen.“

Das Magazin schrieb, Hadid seien mehrere andere Verfahren vorgeworfen worden, doch der 25-Jährige bestreitet dies.

„Die Leute haben immer etwas zu sagen, aber was ich zu sagen habe, ist, dass ich in meinem Arbeitsbereich und von den Menschen um mich herum immer missverstanden werde.“

Hadid hat sich über ihre psychische Gesundheit geöffnet Instagram Ein weiterer im November letzten Jahres. Neben einer Reihe von tränenreichen Selfies schrieb sie: „Ich hatte genug Zusammenbrüche und Erschöpfung, um herauszufinden: Wenn du hart an dir arbeitest und Zeit alleine verbringst, um deine Schocks, deine Auslöser, deine Freuden und deine Routine zu verstehen, du immer werden. In der Lage sein, mehr über Ihren Schmerz zu verstehen oder mehr darüber zu erfahren und wie Sie damit umgehen können.

Ein neues Vogue-Interview beschreibt den „Burnout“, den Hadid nach eigenen Angaben letztes Jahr erlebt hat und der sie zu einem Behandlungsprogramm geführt hat, das Medikamente und Gesprächstherapie umfasst. Sie sagte: „Es gab Leute im Internet, die sagten: ‚Du lebst dieses wundervolle Leben.’“ Also, wie kann ich mich beschweren? Ich hatte immer das Gefühl, dass ich kein Recht habe, mich zu beschweren, was bedeutet, dass ich kein Recht habe, Hilfe zu bekommen, und das war mein erstes Problem.“

Siehe auch  David Oellow beschreibt die „hässliche“ und „codierte“ Rassismus-Begegnung nach Will Smiths Oscar-Unfall

Während sie auf ihre „mehrfachen Kindheitstraumata“ anspielt, ist klar, dass der Stress der Arbeit in der Modebranche ihren Tribut gefordert hat.

Bella Hadid läuft über den Laufsteg der Modenschau Herbst/Winter 2022 von Isabel Marant in Paris. Kredit: Peter White/Getty Images

„Ich hatte Mädchen auf meinem Schoß, die um 4 Uhr morgens nach mir weinten, und sie sind immer noch in den Show-Setups, wenn sie um 7 Uhr morgens zu einer anderen Show gehen müssen“, sagte sie. „Total am Boden zerstört, Haare verbrannt, nichts gegessen, so erschöpft, dass sie gezittert hat.“

Hadid räumt ein, dass es in den letzten Jahren Fortschritte gegeben hat, aber es gibt noch viel zu tun, denn „Mode kann einen machen oder brechen“.

Sie erzählte Vogue: „Schließlich stehen die Mädchen über Mustergrößen, aber als ich vor sieben Jahren anfing, konnte ich mich nicht an Saint Laurent gewöhnen. Und ich erinnere mich, dass ein Friseur über mein Gewicht sprach, weil ich mich nicht drücken konnte.“

„Rückblickend denke ich, ja, weil die Stichprobengröße von Saint Laurent vom Laufsteg nicht wirklich die Größe von irgendjemandem war. Aber dann denkst du, dass etwas mit dir nicht stimmt, und niemand in der Nähe sagt: ‚Nein, nein, dir geht es gut, Don Keine Sorge, es ist eine kleine Größe.“

Bella Hadid auf dem Cover der amerikanischen Vogue.

Bella Hadid auf dem Cover der amerikanischen Vogue. Kredit: Ethan James Green / Vogue

Hadid, Tochter des Immobilienentwicklers Mohamed Hadid und Alaun von „Real Housewives of Beverly Hills“ Yolanda Hadid, hat sich gegen ihre Schwester, ein Modelkollege, ausgesprochen. Gigi Hadid.

„Ich war die hässliche Schwester. Ich war brünett. Ich war nicht so umwerfend wie Gigi und ich war nicht extrovertiert“, sagte sie. „Und leider, wenn dir Dinge so oft gesagt werden, glaubst du sie einfach. Ich frage mich immer: Wie hat das Mädchen mit Unsicherheiten, Angstzuständen, Depressionen, Körperbildproblemen, Essproblemen, die es hasst, berührt zu werden, die schwere soziale Angst hat? „Was habe ich getan, um in diese Arbeit zu kommen? Aber im Laufe der Jahre ist sie eine gute Schauspielerin geworden.“

Siehe auch  Caitlyn Jenner wurde nicht zur Hochzeit von Kourtney Kardashian, Travis Parker, eingeladen