Juli 5, 2022

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Team-Rangliste der NFL Free Agency 2022: Buccaneers, Chargers und Jets unter den Top-Gewinnern

Team-Rangliste der NFL Free Agency 2022: Buccaneers, Chargers und Jets unter den Top-Gewinnern

Die NFL-Saison 2022 steht offiziell vor der Tür. Viele berühmte Spieler haben ein neues Zuhause gefunden, bevor die legale Juggernaut-Periode am Montag beginnt, aber Dutzende hochkarätiger Veteranen betreten bereits den Markt und können mit anderen Teams verhandeln. Von trendigen Moves bis hin zu Schnäppchenkäufen haben wir Sie unten mit einem fortlaufenden Tracker der Neuzugänge jedes Teams im Jahr 2022, einschließlich externer Neuverpflichtungen und Unternehmensakquisitionen, abgedeckt:

(Die folgenden Bedingungen sind erst am Mittwoch um 16:00 Uhr offiziell, aber es wurde vereinbart)

Akquisitionen:

Es ist nicht so, dass die Spieler, die von den Kardinälen hinzugefügt oder behalten werden, schlecht sind; Connor und Ertz stehen im Mittelpunkt ihrer Offensive. Aber diesen beiden zusammen mehr als 50 Millionen Dollar für langfristige Geschäfte zu zahlen? Was ist das, 2017? Arizona ging vor einem Jahr zu verletzungsanfälligen Senioren und / oder Veteranen, aber es wäre schön, das Team grüner zu sehen, wenn sie viel ausgeben würden. Es musste auch mit einem schnellen Pass fertig werden.

Es ist in Ordnung, einen der präzisesten Ballkicks in der NFL zu landen. Aber sie haben noch viele Schlupflöcher, die sie füllen müssen, besonders wenn sie vorhaben, mit ihr zu konkurrieren Matt Ryan (oder irgendwie Deshaun Watson) im QB. Russell Gage laufen zu lassen, könnte sie jagen.

Es gibt andere Bereiche (OL, DL), die angegangen werden müssen, aber Williams ist ein erstklassiger Ballfalke, der seine Verteidigung im Übergang sofort verbessern wird, insbesondere in Kombination mit einer gesünderen. Markus PetersUnd das Marlon Humphreyetc.

Sie tauschten sich grundsätzlich aus Daryl Williams Für Saffold ist es kein offensichtliches Upgrade. Der Settle ist ein solider D-Line-Tonabnehmer, der McKissic sollte jedoch, obwohl er austauschbar ist, ein übergroßes Sicherheitsventil haben Josh Allen aus dem Hintergrund.

Foreman bietet ihnen eine großartige Versicherung Christian McCaffrey, was klug ist. Und Corbett ist die beste Investition von O-line seit zwei Jahren. Inzwischen bringt Woods zu einem vernünftigen Preis Erfahrung ins hintere Ende der Verteidigung. Was passiert nun in QB?

Sie setzen auf die weitere Entwicklung von Ogubjobi, aber der Preis ist mit 13,5 Millionen Dollar pro Jahr immer noch relativ hoch. Mal sehen, was sie auf anderen wichtigen Seiten machen (WR, OL usw.).

Gut für sie, endlich bekommen Joe Borough Etwas mehr Hilfe vorab. Cappa und Karras waren nicht unbedingt die besten Optionen da draußen, aber sie werden es tun. War BJ Hill es auch wert, Larry Ogunjobi einzusperren? vielleicht. Vielleicht nicht.

Siehe auch  Die Pittsburgh Steelers stellen Brian Flores Wochen ein, nachdem er eine Klage wegen Rassendiskriminierung gegen die NFL eingereicht hatte

Verlierer Jarvis Landry Es tut weh, aber einen Cooper zu bekommen, gibt ihnen die Nummer 1 in gutem Glauben – zu einem vernünftigen Preis, wenn man den Free-Agent-Markt berücksichtigt, nicht weniger. Bryan und Winovich sind anständige Ergänzungen für die Tiefe. Mal sehen, was in QB passiert.

Dallas Cowboys: C

Gallup verdient es zweifellos, zu bleiben, aber sie werden Amari Cooper mehr vermissen, als die meisten glauben, besonders da Cedrick Wilson jetzt auch weg ist. Sie verdienen auch Requisiten, um Schultz zu behalten, aber es bestand immer noch die dringende Notwendigkeit, den Pass auszufüllen, nachdem sie den neu verpflichteten Randy Gregory geschnüffelt hatten.

Es wird wirklich schwer für sie, außerhalb der Saison ein A zu verlieren, weil, nun ja, Russell Wilson. Sie versprachen, im QB aggressiv zu sein, und sie erfüllten. Jones ist ihre nächstbeste Ergänzung und gibt einem aufstrebenden großen Mann im Inneren eine wirklich solide Verteidigung. Sie haben Gregory vielleicht zu viel bezahlt, aber er bringt zumindest die langfristigen Vorteile Bradley Chubb.

Nichts Besonderes hier, aber sie würden im Luftzug immer mehr Lärm machen. Shark und Reynolds sind ein weithin unterschätztes Duo Jared Goff – Oder jemand, der für QB rekrutiert wird – irgendein großes Talent.

behalten Aaron Rodgers Es war der größte Wechsel außerhalb der Saison, auch wenn QB technisch gesehen kein Free Agent war. In der Zwischenzeit scheint Adams damit zu drohen, einen langfristigen Deal abzulehnen, sodass seine Rückkehr noch offen ist. Campbell ist ein sehr solider Spielmacher für die Verteidigung, aber die 50 Millionen Dollar für den 29-jährigen Linebacker sind ein bisschen üppig.

Ein weiteres Jahr, eine weitere freie Agentur voller günstiger Angebote für Veteranen im mittleren und unteren Preissegment. In Wahrheit war keiner dieser Züge offensichtlich schlecht, aber in Houston fehlt es immer noch schmerzlich an Talent.

Die Uhr tickt bei QBs Hinzufügung, es sei denn, sie haben am Draft-Tag eine Überraschung. Außerdem brauchen sie immer noch Hilfe im Vorfeld und in großem Umfang.

Es war das Team, das am schwersten zu punkten war, die Jags haben ihr Support-Team definitiv verbessert Trevor Lawrence. Aber es ist sehr schwer, nicht zu glauben, dass sie die Ressourcen besser hätten verteilen können. Kirk, Jones und Ingram zum Beispiel sind alles gute Wetten auf der positiven Seite, aber hätten sie so viel bezahlen sollen? Warum gehst du nicht einfach in jeden hinein? Allen Robinson Zusammenführung? In der Verteidigung ist es dasselbe: Oluokun ist ein großer Stein, aber braucht LB wirklich 15 Millionen Dollar pro Jahr? Ihre beste Arbeit war im Voraus, da Lawrence eine bessere Serie gehabt haben muss.

Siehe auch  Grayson Allen besiegt die Chicago Bulls mit Buhrufen, während die Milwaukee Bucks mit 3:1 vorrücken

Die Hinzufügung von Reid würde wahrscheinlich das Ende von signalisieren Terán Mathieu Ära, aber es ist ein kluges, langfristiges Glücksspiel. Mal sehen, wie sie nach der Umstrukturierung mit der D-Linie umgehen Frank Clark Handeln.

Es ist sehr gut möglich, dass sie für Jackson zu viel bezahlt haben, aber gleichzeitig haben sie das Recht, mit allem in ihrem Eröffnungsfenster zu gehen. Justin Herbert im QB. Ihre Verteidigung sieht auf dem Papier bereits viel besser aus, und es war phänomenal, Williams weit zu halten.

Mit Andreas Whitworth Nach seiner Pensionierung sperrten sie seinen Nachfolger klugerweise zu einem Startpreis für eine angemessene Intervention ein. Merkt Matthäus Stafford Ganz klar, das war schon immer das Wichtigste.

Der neue Trainer Mike McDaniel brauchte Körper auf dem Feld und vorne, und er bekam beides. Teddy macht auch ein hartes Backup und fängt von hinten an Toa TagoviloaVor allem zu einem konkurrenzfähigen Preis.

Sie kommen mit sehr wenig Geld aus und Philips ist als Alternative eine gute Investition Michael Pierzaber Hicks ist ein unterschätzter Anführer, der gerade dabei ist, ein „D“ neben ihm wieder aufzubauen Eric Kendricks.

Hier gibt es nicht viel zu tun, außer zu handeln Hütte Maurer Außerhalb der Stadt. Wiederherstellen von Weiß sollte von Vorteil sein Mac Jonesaber sie müssen noch in großem Umfang hinzufügen.

Wie die Wikinger hatten sie von vornherein nicht viel Geld zum Ausgeben. Gut für sie, um einen felsenfesten Hallenstart vor sich zu haben Daniel Jones bei Glowinsky. Taylor ist eine langweilige Startwahl bei QB, aber zumindest hat er die Bills-Verbindung und gibt New York eine Versicherung / einen Wettbewerb um Jones ‚Oberdecks.

Siehe auch  Shuhei Ohtani von den Los Angeles Angels trifft neun, unverletzt an der Platte und verlor gegen die Astros

Wenn sie eine andere Basiskaliberoption erhalten, bleiben sie in Zone A. Uzomah ist eine nette Ergänzung für den Swipe-Pass Zach Wilsonund Tomlinson hilft, die Linie zu stärken.

Sie haben andere Bedürfnisse (WR, LB, S), aber Reddick ist das Beste in einer exzellenten Lage und gibt ihnen die beste Explosion, die sie seit Jahren hatten.

Sie werden nie in der Lage sein, QB durch die freie Agentur endgültig zu lösen, also ist Trubisky eine sehr gute und anständige Ergänzung da draußen. Gut für die Schützengräben, besonders mit Daniels. Hochwertiges Plug-and-Play von Wallace Corner.

Ward ist ein großartiger Eckspieler, da sie jünger werden müssen. Aber sie haben Schlupflöcher, die bisher angegangen werden müssen, wobei Laken Tomlinson als Startwache abreist und Jimmy Garoppolo Der Markt ist noch nicht zustande gekommen.

Seattle Seahawks: C+

Sie haben ein ziemliches Franchise für Russell Wilson, aber der Stachel des QB-Franchise wird anhalten, bis sie ihn wieder direkt unter die Mitte bekommen. Und war es wirklich notwendig, erschreckend hohe Summen zu zahlen, nachdem Fant auf dem engen Ende gelandet war? Diggs ist der einzige andere Name, auf den Sie hier wirklich stolz sind, da er als bester Spielehersteller in Seattle fungiert.

Irgendwie haben sie es einfach nicht verstanden Tom Brady Er kam aus dem Ruhestand zurück, fand aber auch einen Weg, den Anker seiner Linie und des Young Masters zu halten. Gleichzeitig ist Gage eine gute Ergänzung, um als neuer Nr. 3-Spieler hinterhältig zu sein, der alle möglichen Tore erzielen muss.

Landrys Lockup war ein Schlüssel zu den Front Seven. Angesichts der Turbulenzen ist es auch klug, in die Linie zu investieren Ryan Taneyhill Sie haben Teile des Jahres 2021 überstanden. Sie hatten immer noch sekundäre Bedürfnisse, da Jackrapet Jenkins weg war.

Führer Washingtons: c-

Angesichts der polarisierenden Tendenzen von QB könnte die Bewegung von Wentz sicherlich in ihren Gesichtern explodieren. Aber man kann ihnen nicht vollständig vorwerfen, dass sie höher schwingen als der Markt für freie Agenten, selbst wenn jemand wie Mitchell Trubesky ein kostengünstigeres Glücksspiel wäre. Das Problem ist, dass sie noch nicht viel getan haben, um den Rest der Liste zu verbessern.