September 27, 2022

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Tesla ruft fast 1,1 Millionen US-Autos zurück, um seine Fensterumkehrsoftware zu aktualisieren

Tesla ruft fast 1,1 Millionen US-Autos zurück, um seine Fensterumkehrsoftware zu aktualisieren

Registrieren Sie sich jetzt, um kostenlosen und unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com zu erhalten

WASHINGTON, 22. September (Reuters) – TESLA (TSLA.O) Fast 1,1 Millionen US-Fahrzeuge werden zurückgerufen, weil das automatische Fensterumkehrsystem möglicherweise nicht richtig reagiert, nachdem ein Hindernis erkannt wurde, was das Verletzungsrisiko erhöht.

Hersteller von Elektroautos Sagte die National Highway Traffic SafetyDie Regierung (NHTSA) sagte, sie werde ein Over-the-Air-Software-Update für das automatische Fensterumkehrsystem durchführen. Der Rückruf betrifft einige Fahrzeuge der Modelle 3, 2020–2021, Modell S, 2021–2022 und Modell X der Baujahre 2017–2022.

Tesla sagte, es seien keine Garantieansprüche, Erfahrungsberichte, Unfälle, Verletzungen oder Todesfälle im Zusammenhang mit dem Rückruf bekannt.

Registrieren Sie sich jetzt, um kostenlosen und unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com zu erhalten

NHTSA sagte, dass das Schließen des Fensters ohne ein geeignetes automatisches Rückfahrsystem übermäßige Kraft ausüben kann, indem Druck auf den Fahrer oder Beifahrer ausgeübt wird, bevor er sich zurückzieht, was das Verletzungsrisiko erhöht.

Die NHTSA sagte, dass die Fahrzeuge die Anforderungen des Federal Motor Vehicle Safety Standard für elektrische Fensterheber nicht erfüllten.

Tesla sagte, dass Mitarbeiter während Produkttests im August feststellten, dass die Leistung des automatischen Fensterumkehrsystems „größer als erwartet als Reaktion auf die Festplattenerkennung“ war.

Nach umfangreichen zusätzlichen Tests stellte Tesla fest, dass die Leistung der Einklemm- und Zugerkennung des Fahrzeugs in den Testergebnissen nicht den Anforderungen für automatische Rückfahrsysteme entsprach.

Tesla sagte, dass ab dem 13. September Fahrzeuge in Produktion und Vorablieferung ein Software-Update erhalten haben, das den Betrieb von elektrischen Fensterhebern nach Bedarf spezifiziert.

Siehe auch  Für diese neuen Traktoren wird kein Fahrer benötigt

Tesla sagte, das Software-Update „verbessere die Kalibrierung des Verhaltens des automatischen Fensterumkehrsystems des Fahrzeugs“.

Tesla-Aktien fielen im Nachmittagshandel am Donnerstag um 3,5 Prozent.

Tesla-Chef Elon Musk kritisierte am Donnerstag auf Twitter, den Rückruf als Rückruf bezeichnet zu haben.

„Die Terminologie ist veraltet und ungenau. Dies ist ein kleines Over-the-Air-Software-Update. Unseres Wissens nach gab es keine Infektionen“, sagte er.

Sowohl NHTSA als auch Tesla in den veröffentlichten Dokumenten Am Donnerstag bezeichnete er die Aktion als Rückruf.

Registrieren Sie sich jetzt, um kostenlosen und unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com zu erhalten

David Shepardson-Nachrichten. Bearbeitung von Mark Potter und Mark Porter

Unsere Kriterien: Thomson Reuters Trust-Prinzipien.