Mai 26, 2022

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

TV-Einschaltquoten Sonntag, 13. Februar 2022 – The Hollywood Reporter

TV-Einschaltquoten Sonntag, 13. Februar 2022 – The Hollywood Reporter

Super Bowl LVI Es lieferte das übliche massive Publikum für das Spiel am NBC-Sonntag – und erholte sich von mehrjährigen Tiefstständen im letzten Jahr.

Die Sendung erreichte durchschnittlich 99,18 Millionen Zuschauer auf NBC und weitere 1,91 Millionen auf Telemundo, was einer Over-the-Air-Zahl von 101,09 Millionen Zuschauern entspricht. Live- und digitale Plattformen wie Peacock, NBC Sports, NFL und Team Properties steigerten die Gesamtzahl auf 112,3 Millionen Zuschauer.

Die 99,18 Millionen Zuschauer für die Fernsehsendung von NBC sind eine 8-prozentige Verbesserung gegenüber dem letztjährigen Spiel, das 91,63 Millionen Zuschauer auf CBS brachte. Die Zahl ist plattformübergreifend sogar noch weiter gestiegen – um 16,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr 96,4 Millionen Auf allen Plattformen (was zu diesem Zeitpunkt möglicherweise weniger auf Nielsen-Probleme zurückzuführen ist). Super Bowl LV hat seit 2007 das jüngste Publikum des Spiels angezogen.

Die gestreamte und digitale Zuschauerzahl von 11,21 Millionen ist das Allzeithoch für einen Super Bowl und fast doppelt so hoch wie die 5,7 Millionen beim letztjährigen Spiel. Es machte knapp 10 Prozent des Gesamtpublikums aus.

Super Bowl LVI ist auch die meistgesehene Single-TV-Sendung seit zwei Jahren: Die Veröffentlichung des Spiels im Jahr 2020 – eines der letzten großen Sportereignisse vor der Coronavirus-Pandemie – hatte durchschnittlich etwa 113 Millionen Zuschauer (einschließlich derer, die nicht zu Hause zuschauten). Fuchs. Outdoor Viewing wurde nun in die Zuschauerzahlen von Nielsen aufgenommen.

Der Super Bowl XLIX hatte 2015 mit 114,44 Millionen Zuschauern (ohne Berücksichtigung der Anzahl der Außer-Haus-Zuschauer) immer noch die größte Zuschauerzahl aller Zeiten.

Der Super Bowl krönte für die NFL eine Saison mit verbesserten Platzierungen auf ganzer Linie. Die Spiele der regulären Saison sind im Vergleich zur Saison 2020 um 7 Prozent gestiegen, und alle drei Runden der Playoffs vor dem Super Bowl sind um mindestens 13 Prozent gewachsen. Die beiden Spiele der Konferenzmeisterschaft am 30. Januar für jede Gruppe Die höchsten Werte seit mehreren Jahren.

Siehe auch  Phillies vs. Rocky: Odubel Herrera, Zach Evelyn führt Phils Sieg an

Nach dem Super Bowl zog NBC nach Berichterstattung über die Olympischen Winterspiele Es erzielte mit großem Abstand das bisher größte Gaming-Publikum. Das Netzwerk verzeichnete von 22:24 Uhr bis Mitternacht ET durchschnittlich 21,28 Millionen Zuschauer, fast das Doppelte des bisherigen Rekords für diese Olympischen Spiele (11,09 Millionen am 10. Februar). Ab 22:45 Uhr ET sahen weitere 1,21 Millionen Menschen in den USA zu.

Das NBC Olympics-Publikum besteht aus etwas mehr als 20,4 Millionen Menschen, die die Premiere der Serie verfolgt haben Equalizer Nach dem Super Bowl auf CBS im letzten Jahr und im Einklang mit der durchschnittlichen Post-Game-Programmierung der letzten fünf Jahre (22,9 Millionen).

Lesezeichen THR.com/Ratings Für mehr Nachrichten, Bewertungen und Zahlen.

15. Februar, 8:17 Uhr Die Zuschauerzahlen für Telemundo und das gesamte Live-Publikum wurden korrigiert.

15. Februar, 9 Uhr Aktualisiert mit plattformübergreifenden Gesamtansichten.