Juni 21, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Xbox-Führungskräfte haben Baldur’s Gate 3 als „Stadia-Rollenspiel der zweiten Art“ bezeichnet.

Xbox-Führungskräfte haben Baldur’s Gate 3 als „Stadia-Rollenspiel der zweiten Art“ bezeichnet.

Baldur’s Gate 3 beendete kürzlich den Early Access und wurde über Nacht ein Hit, doch Microsoft erwog irgendwann einen Xbox Game Pass-Titel, doch das Unternehmen schien damit nicht allzu zufrieden zu sein, da die Führungskräfte das Spiel als „Stadia-PC-Rollenspiel“ bezeichneten für einen zweiten Lauf.“ „“

Der FTC-Gerichtsprozess gegen Microsoft war eine Fundgrube an Geheimnissen für die Zukunft von Xbox, aber auch für die Geschichte der Spielebranche, wie beispielsweise die jüngste Zusammenfassung der Schließung von Stadia. Durchgesickerte E-Mails von Microsoft enthüllen nun, wie das Unternehmen vor seiner Veröffentlichung über das inzwischen angeschlagene Baldur’s Gate 3 diskutierte.

Wie er betonte die KanteIn E-Mails von Microsoft im Mai wurde die Möglichkeit diskutiert, Baldur’s Gate 3 auf den Xbox Game Pass zu bringen, aber es scheint, dass das Spiel „kaum“ auf der Liste stand. Stattdessen wird das Spiel als „zweites Stadia-PC-Rollenspiel“ beschrieben.

Baldur’s Gate 3 wurde bereits auf Google Stadia veröffentlicht, wobei die Cloud-Plattform die exklusive Möglichkeit bietet, das Spiel ohne einen High-End-PC zu spielen. Natürlich wurde Stadia inzwischen geschlossen, und Baldur’s Gate 3 wurde in den letzten Wochen vollständig für PC und PlayStation veröffentlicht. Auf diesen Plattformen entwickelte sich das Spiel zu einer großen Erfolgsgeschichte, erhielt Lob von Kritikern und Spielern und wurde zu einem der beliebtesten Spiele der letzten Zeit.

Mittlerweile ist Baldur’s Gate 3 überhaupt nicht auf Xbox verfügbar.

Mehr zu Spielen:

FTC: Wir nutzen automatische Affiliate-Links, um Einnahmen zu erzielen. mehr.

Siehe auch  Apple veröffentlicht iOS 16.5 mit einem neuen Sport-Tab in Apple News