Dezember 6, 2023

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Anthony Misiewicz feiert im Spiel der Yankees gegen die Pirates ein starkes Comeback

Anthony Misiewicz feiert im Spiel der Yankees gegen die Pirates ein starkes Comeback

Er spielt

Der Ersatzspieler der Yankees, Anthony Misiewicz, war „wachsam und orientiert“, nachdem er einen Schlag auf die Seite des Kopfes erlitten hatte Per Linienfahrt, während des Spiels am Freitagabend im PNC Park in Pittsburgh.

Der Linkshänder war gerade im sechsten Inning am Pitchen, als ein 0:2-Curveball gegen den zweiten Baseman Ji-hwan Bai, der den Linkshänder traf, zu einem Liner führte, der Misiewicz (ausgesprochen mih-SEV-itch) in der Nähe seines linken Ohrs zu treffen schien.

Der 28-jährige Misiewicz brach vor Schmerzen auf dem Rasen zusammen und wurde sofort von den Sporttrainern der Yankees behandelt, die ihn schließlich in eine sitzende Position brachten und ihm dann auf einen Karren halfen.

Trotz einer Schnittwunde auf der linken Seite seines Gesichts gelang es Misiewicz, besorgten Teamkollegen ein Lächeln zuzuwerfen und den Daumen nach oben zu zeigen, als er vom Feld verwiesen wurde.

Nach Angaben der Medienabteilung der Yankees ist Misiewicz „wachsam und orientiert“ und wurde vom medizinischen Personal der Pittsburgh Pirates untersucht, bevor er für weitere Tests ins Allegheny General Hospital gebracht wurde.

Mit einem Rückstand von zwei Runs zu Beginn des neunten Innings erzielten die Yankees vier Runs und errangen einen 7:5-Sieg gegen Roberto Clementes Knight Rider.

Verletzungs-Tracker der Yankees 2023: Wann kehren diese abwesenden Spieler auf das Spielfeld zurück?

Der Schlag, der den Pitcher traf, wurde von Statcast mit 100,6 Meilen pro Stunde gemessen. Der Ball prallte ins rechte Feld, wo er einen Basistreffer erzielte, und das Spiel stand 3:3 unentschieden.

Siehe auch  Mehr zur Verletzung von Jason Zucker

Kurz nachdem der Ball zurück ins Innenfeld gelegt worden war, gesellte sich Yankees-Kapitän Aaron Judge zu Manager Aaron Boone und seinen besorgten Teamkollegen, die auf dem Feld knieten, während Mesiewicz sich um sie kümmerte.

Mesiewicz warf den Ball in die Handfläche von Gerrit Cole, der mit weniger als seinem normalerweise überlegenen Arsenal zu kämpfen hatte, aber mit 3:2 in Führung ging.

Nachdem Estevan Florial einen Single mit geladenen Bases gezogen hatte, um die Yankees innerhalb des neunten Durchgangs zu ziehen, nutzte Anthony Volpe etwas, das wie ein Double Play am Ende des Spiels aussah – bis Bay aufgrund eines Fehlers die Staffel auf die erste Base verlagerte. , ermöglicht Konnektivität und optisches Signal über.

Cole strebte den ersten Cy Young Award der Liga in der verlorenen Saison der Yankees an und warf zwei Innings bei sechs Hits und drei Walks, mit vier Strikeouts und seinem zweiten No-Decision-Erfolg in Folge.

Es war eine Heimkehr für Cole, der seine Karriere bei den Pirates begann (69-79), als die Yankees (75-73) mit einer Überraschung gegen die Boston Red Sox aus dem Keller der AL East kletterten.

Misiewicz trat erst zum dritten Mal als Yankee auf, nachdem er am 6. Juli von den Detroit Tigers wegen Ausnahmegenehmigungen in Anspruch genommen worden war.

Der Linkshänder begann die Saison 2023 bei den Arizona Diamondbacks.