Mai 19, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Berichten zufolge hat Microsoft eine Vereinbarung mit Crash Bandicoot Dev Toys für Bob für das neue Spiel getroffen

Berichten zufolge hat Microsoft eine Vereinbarung mit Crash Bandicoot Dev Toys für Bob für das neue Spiel getroffen

Berichten zufolge hat Microsoft mit dem ehemaligen Crash Bandicoot-Entwickler Toys for Bob eine Vereinbarung über das kommende Spiel des Studios getroffen.

Im Februar kündigte Toys for Bob Pläne an, sich von der Microsoft-eigenen Activision zu trennen und ein unabhängiger Entwickler zu werden. Toys for Bob ist der Entwickler von Skylanders, Spyro Reignited Trilogy und Crash Bandicoot, hat sich aber in den letzten Jahren zu einem Call of Duty-Supportstudio entwickelt.

Damals sagte Toys for Bob, man prüfe „eine mögliche Partnerschaft zwischen unserem neuen Studio und Microsoft“ und fügte hinzu, dass sowohl Microsoft als auch Activision die neue Ausrichtung „sehr unterstützen“. Während Toys for Bobs erstes Projekt als unabhängiges Studio noch in den Kinderschuhen zu stecken scheint, haben sich Fans gefragt, ob es möglicherweise eine Wiederbelebung von Crash, Spyro oder einer anderen IP sein könnte, für die Toys for Bob bekannt und beliebt geworden ist.

Nun, laut… Windows CentralDiese Partnerschaft ist beschlossene Sache, da Microsoft zugestimmt hat, die Entwicklung des unangekündigten Spiels zu finanzieren. Windows Central sagte, dass dieses neue Spiel den früheren Spielen von Toys for Bob „ähnlich“ sein wird. Microsoft und Toys for Bob haben sich noch nicht geäußert.

Als Toys for Bob seine Unabhängigkeit ankündigte, forderte es die Fans auf, „auf dem Laufenden zu bleiben und nach weiteren Neuigkeiten Ausschau zu halten“. Einige halten dies für eine Anspielung auf Spyro, den Drachen. Microsoft besitzt nun Activision Blizzard und das gesamte damit verbundene geistige Eigentum, einschließlich Crash und Spyro.

Siehe auch  Remastered Jaleco RPG WiZmans World ReTry angekündigt

Wesley ist der britische Nachrichtenredakteur von IGN. Sie finden ihn auf Twitter unter @wyp100. Sie können Wesley unter wesley_yinpoole@ign.com oder vertraulich unter wyp100@proton.me kontaktieren.