April 16, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Charles Spencer unterstützt Kate Middleton bei der Krebsdiagnose

Charles Spencer unterstützt Kate Middleton bei der Krebsdiagnose

Charles Spencer drückte seine Unterstützung für Kate Middleton aus, nachdem sie am Freitag ihre Krebsdiagnose mitgeteilt hatte.


Am Samstag lobte der jüngere Bruder der verstorbenen Prinzessin Diana (59) die Prinzessin von Wales, nachdem sie bekannt gegeben hatte, dass sie Krebs habe und sich in Behandlung befinde, wie in einem am Freitag veröffentlichten Videoclip angegeben wurde.


„Unglaubliche Haltung und Stärke“, schrieb der 9. Earl Spencer, Onkel von Prinz William und Prinz Harry, in einem Aufsatz. Instagram-Teilen Zusammen mit einem Screenshot des Videos, das Kate in den sozialen Medien geteilt hat.


Am Freitag erschien Prinzessin Kate in einem emotionalen Video, das auf Instagram gepostet wurde, in dem sie verriet, dass Tests, die nach ihrer Bauchoperation im Januar durchgeführt wurden, „dass Krebs vorlag.“ Kate, die Ende Februar mit einer präventiven Chemotherapie begonnen hatte, erklärte, dass sie und Prinz William Zeit brauchten, um ihren Kindern Prinz George (10), Prinzessin Charlotte (8) und Prinz Louis (5) von ihrer Diagnose zu erzählen, bevor sie eine öffentliche Ankündigung machten.


Spencer teilte am Samstag auf Instagram seine Unterstützung für Prinzessin Kate während ihrer Krebsdiagnose mit.

David M. Bennett/Dave Bennett/Getty


Mitglieder der Familie der Prinzessin versammelten sich, um sie zu unterstützen, nachdem sie ihre Krebsdiagnose bekannt gegeben hatte.


König Charles, der sich ebenfalls einer Krebsbehandlung unterzieht, sprach davon, „wie stolz“ er auf seine Schwiegertochter sei.


Ein Sprecher des Buckingham Palace sagte gegenüber PEOPLE, der 75-jährige König sei „sehr stolz auf Catherine, weil sie den Mut hatte, so zu sprechen, wie sie es getan hat“.



Im Januar wurden sowohl König Charles als auch Prinzessin Kate in der London Clinic ins Krankenhaus eingeliefert. Der Sprecher fügte hinzu, dass der König „in den letzten Wochen in engem Kontakt mit seiner geliebten Schwiegertochter geblieben ist“. Sowohl König Charles als auch Königin Camilla werden „in dieser schwierigen Zeit weiterhin der gesamten Familie ihre Liebe und Unterstützung anbieten“.


James Middleton, Kates jüngerer Bruder, übermittelte ebenfalls eine rührende Unterstützungsbotschaft, als er auf Instagram ein noch nie zuvor gesehenes Foto des Paares als Kinder veröffentlichte.


„Im Laufe der Jahre haben wir viele Berge gemeinsam bestiegen. Als Familie werden wir diesen Berg auch mit euch besteigen ⛰️❤️“, schrieb die 36-Jährige in der Bildunterschrift, wie die beiden auf dem Foto zu sehen sind Rucksäcke. Wir stehen gemeinsam vor einer bergigen Kulisse.


Die Prinzessin von Wales ist die älteste ihrer drei Geschwister, zu denen auch ihre Schwester Pippa Middleton gehört. Die Eltern des Trios, Michael und Carole Middleton, leben in der Nähe von Kate im Dorf Bucklebury und sind seit ihrer Operation eine Quelle der Kraft für Kate.


Am Freitag äußerten auch Meghan Markle und Prinz Harry in einer Erklärung ihre Unterstützung für ihre Schwägerin.


Sie können nicht genug von der Berichterstattung über die Royals von PEOPLE bekommen? Melden Sie sich für den kostenlosen Royals-Newsletter an Erhalten Sie die neuesten Updates zu Kate Middleton, Meghan Markle und mehr!


„Wir wünschen Kate und der Familie Gesundheit und Genesung und hoffen, dass sie dies in Privatsphäre und Frieden tun können“, teilten der Herzog und die Herzogin von Sussex am Freitag mit PEOPLE.


Prinz Harry, 39, und Meghan, 42, wurden zuletzt mit Prinzessin Kate und Prinz William, 41, gesehen, als die vier nach dem Tod von Königin Elizabeth im September 2022 auf eine Überraschungstour gingen, um die Öffentlichkeit in Windsor zu unterhalten.

Siehe auch  Exclusive US sagt, dass die russische Ölpreisobergrenze nicht auf die OPEC abzielt