Juni 23, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Chris Jones: Ich kann jetzt spielen und hoffe, dass wir das Problem lösen können

Chris Jones: Ich kann jetzt spielen und hoffe, dass wir das Problem lösen können

Chris Jones sprach am Mittwoch bei einem Auftritt im Kinderkrankenhaus in Kansas City mit Reportern und das Hauptaugenmerk lag auf seiner anhaltenden Handgelenksverletzung.

Das Team wird die Saison in etwas mehr als 24 Stunden beginnen und Jones bleibt dem Team fern, da er nach einem neuen Vertrag sucht. Jones sagte, er könne „nicht wirklich über den Stand der Dinge sprechen“, hoffe aber, dass „wir etwas herausfinden können“, bevor mehr Zeit vergeht.

Jones sagte zuvor, er sei bereit, bis Woche 8 auszusetzen, da er sich dann melden muss, um im Vertragsjahr 2023 berücksichtigt zu werden. Jones sagte am Mittwoch, dass er in guter Verfassung sei, um schon lange vorher auf das Feld zu kommen, wenn die beiden Seiten zustimmen zu einem neuen Deal.

„Ich kann jetzt spielensagte Jones über Nate Taylor von TheAthletic.com.

Die Chiefs werden den Zustand von Jones aus erster Hand kennen, wenn er sich dafür entscheidet, durchzuhalten, indem er sich beim Team meldet und nicht trainiert. Dies ist der Weg, den Steelers Edge Rusher TJ Watt eingeschlagen hat, bevor er kurz vor dem Spiel in Woche 1 seine Verlängerung unterschrieb. Jones sagte, er habe das Gefühl, er würde dadurch ablenken, aber seine Abwesenheit würde auch in diese Kategorie fallen und mehr als nur eine sein, wenn die Saisoneröffnungsniederlage in irgendeiner Weise auf seine mangelnde Präsenz gegen die Lions zurückgeführt werden könnte.

Siehe auch  Priscos NFL-Auswahl für Woche 2: Die Saints schlagen Tom Brady erneut aus, die Chiefs überdauern die Chargers im Shootout in Westasien