Juni 21, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Christian McCaffreys neuer Plan öffnet RB-Tür – NBC Sports Bay Area und Kalifornien

Christian McCaffreys neuer Plan öffnet RB-Tür – NBC Sports Bay Area und Kalifornien

SANTA CLARA – Trainer Kyle Shanahan hat das Ziel vorgeschlagen, die Arbeitsbelastung von Star Christian McCaffrey zu begrenzen.

Der Abschluss des Offseason-Programms der 49ers zeigte häufige Sichtungen der Backup-Runningbacks Elijah Mitchell und Jordan Mason und ihre Lauf- und Passfangrouten außerhalb des Backfields.

McCaffrey trainierte während des Offseason-Programms, einschließlich zweier Tage des obligatorischen Minicamps des Teams, nicht, nachdem er eine zweijährige Vertragsverlängerung bis zur Saison 2027 unterzeichnet hatte.

Mitchell fing letzte Saison nur sechs Pässe für 14 Yards, während Mason drei Empfänge für 31 Yards beisteuerte. Wenn die Saisonpause ein Anzeichen dafür ist, sollte Shanahan mehr Vertrauen in die Passfangfähigkeiten beider Spieler haben.

„Mittelfeldspieler können in einem Spiel sechs Tore schießen und werden nicht nur einmal ins Spiel gerufen, weil sie so viele Kontrollen durchführen“, sagte Shanahan.

Mitchell war in früheren Trainings in diesem Frühjahr führend. Am Mittwoch fing Mason in einer Angriffs-gegen-Verteidigungsübung drei Pässe von Quarterback Brock Purdy.

Die 49ers zögerten, McCaffrey aus den Spielen zu nehmen, was vor allem auf seine Fähigkeiten als Third-Down-Passgeber zurückzuführen war.

Da Mitchell und Mason mehr dieser Fähigkeiten entwickeln, finden die 49ers möglicherweise mehr Snaps für diese Spieler, um McCaffreys Abnutzung während der Saison zu begrenzen.

Hier sind einige weitere Notizen vom obligatorischen Minicamp der 49ers:

– Offensive Tackle Trent Williams kehrte in die 49ers-Anlage zurück, nachdem er der Abschlussfeier seiner Tochter beiwohnte. Er nahm an keinen Feldübungen teil.

– Defensive Tackle Malik Collins, der das Offseason-Programm aussetzte, um bei seiner Familie zu bleiben, war in Santa Clara und arbeitete an der Seitenlinie. Viele der erfahrenen Spieler des Teams nahmen während des Minicamps nicht am Training teil.

Siehe auch  Roger Federer gibt seinen Rücktritt von der ATP Tour und den Grand Slams bekannt

„Wenn die Jungs in Phase 1, Phase 2, Phase 3 nicht hier sind, nur um sie in diesen Dingen loszuwerden, werden wir das nicht riskieren“, sagte Shanahan.

– Der neu verpflichtete Veteran Logan Thomas ist dem Training beigetreten, nachdem er am Dienstag für den Verein unterschrieben hat. Er nahm im 7-gegen-7-Spiel früh einen Pass von Brandon Allen entgegen.

– Brayden Willis, Tight End im zweiten Jahr, wirkte in dieser Nebensaison im Passspiel des Teams deutlich entspannter, während George Kittle nach einer Rumpfmuskeloperation in der Nebensaison die Physiotherapie fortsetzte. Willis‘ bester Empfang kam, als er im Verkehr auf einer Nahtroute einen Pfeil von Purdy abfeuerte. Willis machte einen weiteren Catch gegen die gute Deckung von Linebacker Dee Winters.

– Cameron Latu, ein Drittrunden-Pick der letzten Saison, sah aus, als würde er mit voller Geschwindigkeit durch ein Nebenfeld rennen. Lato verbrachte seine Rookie-Saison nach einer Knieoperation auf der verletzten Reserve. Shanahan sagte, er habe keine Rückschläge erlitten und sei auf dem besten Weg, für den Beginn des Trainingslagers Ende Juli bereit zu sein.

– Deebo Samuel war zu Beginn der 11-gegen-11-Sitzung der Empfänger von aufeinanderfolgenden Würfen von Purdy, einschließlich eines 35-Yard-Vorsprungs gegen Cornerback Samuel Womack.

– Ronnie Bell steht vor der Herausforderung, einen Platz im Kader zu gewinnen. Am Mittwoch erwischte er einen Pass von Brandon Allen, der auf einer Route mit tiefem Saum durch sein Territorium rutschte.

– Im dritten Spielzug des Dienstagstrainings traf Purdy Wide Receiver Ricky Pearsall mit einer 30-Yard-Corner-Route. Pearsall war in Bezug auf Ziele und Empfänge während des Offseason-Programms konstant.

Siehe auch  Der 4-Sterne-QB-Rekrut Austin Simmons wechselt von Florida zu Ole Miss und wird zwei Jahre früher mit dem College beginnen

„Er macht einen guten Job“, sagte Shanahan über Pearsall. „Er hat wirklich gute Hände, daher geht er selten zu Boden. Wir geben ihm viele Wiederholungen. Er geht viele verschiedene Wege, probiert alle Positionen aus und wir waren wirklich beeindruckt von der Art und Weise, wie er in Schwung kommt.“ „

– Die 49ers hoffen, aus der Defensive gegen Nick Bosa mehr Leistung herauszuholen als in der Vergangenheit. Veteran Leonard Floyd zeigte etwas, als er schnell um die Ecke ging, den Right Tackle Colton McKevitz besiegte und Purdy aus der Tasche zwang. Floyd verzeichnete in den letzten vier Spielzeiten 39,5 Sacks, bevor er in dieser Nebensaison als Free Agent bei den 49ers unterschrieb.

– Defensive End Yetur Gross-Matos ließ sich von dem Foulspiel überhaupt nicht täuschen und fing Purdy auf, als er nach links rollte. Gross-Matos erzwang einen unvollständigen Purdy-Pass an Linebacker Kyle Goscheck.

– Die 49ers arbeiteten eine Zeit lang an einem neuen Kickoff-Format. Mitchell, Bell, Pearsall, Trent Taylor, Tyreek Owens und Cody Schrader wurden alle als gute Jungs dargestellt.

Laden Sie den 49ers Talk Podcast herunter und folgen Sie ihm