Mai 26, 2022

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die Aktien schwanken, Roku bröckelt, Deere steigert die Erwartungen: Live-Updates

Die Aktien schwanken, Roku bröckelt, Deere steigert die Erwartungen: Live-Updates

Der Vorsitzende der New Yorker Notenbank, John Williams, spricht von einer Zinserhöhung im März

Code Preis Veränderung % Veränderung
Spion 435,47 USD -1,61 -0,37 %

vorbereitete Notizen Bewertet von FOX Business:

„Aber mit der heutigen starken Wirtschaft und einer Inflation, die deutlich über unserem langfristigen Ziel von 2 Prozent liegt, ist es an der Zeit, den Prozess der stetigen Rückkehr des Zielbereichs auf ein normaleres Niveau zu beginnen. Insbesondere gehe ich davon aus, dass es angemessen sein wird, das Ziel zu erhöhen Bereich auf unserer nächsten Sitzung im März dar. Sobald die Zinserhöhungen beginnen, wird der nächste Schritt darin bestehen, den Prozess der stetigen und erwarteten Reduzierung unserer Bestände an Staatsanleihen und hypothekenbasierten Wertpapieren einzuleiten, die aufgrund der seit 2017 laufenden Käufe exponentiell gewachsen sind März 2020. Im vergangenen Monat veröffentlichte das Federal Open Market Committee eine Reihe von Grundsätzen, die diesen Prozess leiten werden. sagte Williams.

Roku Aktienvernichtung

Die Aktie von Roku ist auf dem Weg zum schlimmsten prozentualen Rückgang der Geschichte.

Marktcheck am Mittag

Die Nachmittagsverkäufe beschleunigten sich bei US-Aktien

Überprüfen Sie den Bitcoin-ETF

Code Preis Veränderung % Veränderung
Sein, um 25,27 USD -0,44 -1,72 %
BITQ $16,00 -0,36 -2,21 %
GCC 22,81 USD 0.00 0,00 %

Der Niedergang von Bitcoin fordert seinen Tribut von börsengehandelten Fonds…

Bitcoin bricht unter die 40.000-Dollar-Marke

Bitcoin erleidet zusammen mit Aktien einen Schlag, da die Anleger in riskantere Anlagen wechseln

US-Bestandsprüfung

Lagerbestände und Ölrückgang inmitten der Unsicherheit zwischen Russland und der Ukraine

Angesichts der Eskalation der Spannungen zwischen Russland und der Ukraine schätzen Anleger US-Aktien weiterhin vorsichtig ein.

Aktien-Futures änderten sich wenig, Öl fiel

Die US-Aktien-Futures haben sich am Freitag kaum verändert, da die Anleger die eskalierenden Bedenken über eine mögliche russische Invasion in der Ukraine genau im Auge behalten.

Der Ölpreis ist auf 90 Dollar pro Barrel gefallen.

Weiterlesen

Deere erhöht Gewinnangebot aufgrund höherer Preise und starker Nachfrage nach Landmaschinen

Deere & Co hat am Freitag seine jährliche Gewinnprognose angehoben, da der weltgrößte Hersteller von landwirtschaftlichen Geräten eine Steigerung der Gewinnspannen aufgrund höherer Preise und einer starken Nachfrage nach seinen Traktoren und Mähdreschern erwartet.

Rekordgetreidepreise brachten mehr Geld in die Taschen der Landwirte und veranlassten sie, inmitten eines angespannten Arbeitsmarkts mehr in landwirtschaftliche Maschinen zu investieren. Das USDA schätzt, dass das Nettoeinkommen der Landwirtschaft im Jahr 2021 um 25 % auf 23,9 Milliarden US-Dollar gestiegen ist.

Deere hat die Preise erhöht, um den steigenden Fracht- und Lieferkettenkosten entgegenzuwirken, aber das hat die Nachfrage nicht entmutigt, da die nordamerikanischen Auftragsbücher des Unternehmens im Jahr 2022 mit den meisten landwirtschaftlichen Großgeräten gefüllt sind.

Weiterlesen

Roku-Aktien stürzten auf dem ersten Markt ab, nachdem sie aufgrund von Hürden in der Lieferkette Einnahmen verloren hatten

gab Roku Inc. bekannt. Am Donnerstag übertrafen die Quartalseinnahmen die Schätzungen nicht, da das Unternehmen von Problemen in der Lieferkette betroffen war, die sich auf den Verkauf seiner Fernseher und Rundfunkgeräte auswirkten.

Siehe auch  Braucht es eine neue Plattform, fragt Elon Musk. Nach Kritik an Meinungsfreiheit auf Twitter

Laut IBES-Daten von Refinitiv erwartet Roku für das laufende Quartal einen Umsatz von 720 Millionen US-Dollar, verglichen mit Analystenschätzungen von 748,5 Millionen US-Dollar.

Das Unternehmen sagte, die Gewinnung von Kunden werde weiterhin Priorität haben und den Kunden keine höheren Kosten verursachen. Die Bruttomargen von Roku gingen im besagten Quartal um etwa 3 % zurück.

Weiterlesen

Aktien-Futures stiegen aufgrund der Hoffnung, dass die Diplomatie die Spannungen zwischen Russland und der Ukraine lindern wird

US-Aktien-Futures wurden am Freitag höher gehandelt und verringerten die Verluste gegenüber dem Tief vom Donnerstag aufgrund wachsender Besorgnis über eine mögliche russische Invasion in der Ukraine.

Die wichtigsten Futures-Indizes deuten auf einen Gewinn von 0,5 % hin, wenn die Eröffnungsglocke läutet. Weiterlesen

Der Bitcoin-Preis ging vom Einbruch am Donnerstag zurück

Bitcoin versuchte, die Verluste des Vortages auszugleichen, da es am Freitagmorgen über 40.000 $ gehandelt wurde.

Bitcoin erlitt am Donnerstag einen Einbruch von mehr als 7 %, als die Märkte auf Bedenken hinsichtlich einer möglichen Invasion Russlands in der Ukraine reagierten. Dies ist der größte prozentuale Rückgang seit dem 21. Januar, als er um mehr als 11 % fiel.

Weiterlesen

Gold steigt in Russland und der Ukraine auf ein Neunmonatshoch

Nervöse Anleger, die vom russisch-ukrainischen Konflikt erschrocken waren, stießen am Donnerstag auf Gold und drückten den Preis auf ein Niveau, das seit Juni 2021 nicht mehr erreicht wurde: 1.900,70 $, und die Aufwärtsdynamik könnte anhalten, was dem SPDR Gold ETF zugute kommt. Weiterlesen