Dezember 7, 2022

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Ja Morant brach seinen eigenen Memphis Chrysalis-Rekord mit 52 Punkten, spielte das Highlight und verblüffte die Menge

MEMPHIS, Tennessee. – Memphis Grizzlies-Star Ja Morant Wirf einen großen Panzer über 7 Fuß herunter Jakob PoydlEr schlug einen Buzzer-Peter um, ohne den Boden zu berühren, und brach zwei Tage nach seiner Aufstellung seinen eigenen Rekord für Punkte in einem Spiel der regulären Saison.

Morand erzielte 52 Punkte in einem 22-30-Shootout, um die Grizzlies am Montagabend bei den San Antonio Spurs mit 118-105 zu schlagen.

Das Stadion klingelte noch immer von Morants Fast-Break-Slam gegen Ende des zweiten Viertels. Steven Adams Der lange Pass ging an Morant, der den Ball im Mittelfeld erwischte und einen Summer-Peter von der linken Basis mit einer Halbzeitführung von 68:58 traf.

Dieser Schuss war „etwas, was ich nie wieder tun kann“, sagte Morant. Aber wenn Adams ein Quarterback von dieser Art von Wurf ist, sagte Morant, dass er einen etwas breiteren Empfänger in seinen Fähigkeiten hat.

„Ich bin nur ein Typ der roten Zone“, sagte Morant. „Verschwommener Pfad. Springe über den Ball.“

Morant traf einen 3-Zeiger in der Nähe des Logos, der Schuss lief die Uhr herunter und schuf die Höhepunkte einer unvergesslichen Nacht.

„Es müssen 50 sein“, sagte Morant und fügte hinzu, als er gefragt wurde, was ihm am einprägsamsten sei, fügte er hinzu: „Ich danke meinem Team, meinen Trainern. Sie vertrauen mir und haben das Vertrauen in die Welt, dass ich die richtigen Spiele machen werde.

Morant fügte im vierten Quartal 13 Punkte in Folge hinzu, brach die Cam Open, erzielte am Samstag 46 Punkte bei einem Sieg in Chicago und stellte einen frühen Rekord auf. Er erzielte auch vier 3-Punkte-Versuche gegen Spurs, wobei Memphis seine zweite Folge gewann.

Siehe auch  Ponura prognoza Netflix niszczy większość infekcji giełdowych

Morants Leistung war das erste 50-Punkte-Spiel in der Besitzergeschichte von Grizzly. Die 47 gesetzten Runs in der ersten Runde der Playoffs der vergangenen Saison waren die höchsten seiner bisherigen Karriere.

„Er ist jede Nacht am Rande, aber so wie er es heute Abend auf die Beine gestellt hat, ist er von Anfang an im Offensivmodus“, sagte Grizzlys Guard. D’Anthony Melton Genannt. „Er hat bekommen, was er wollte, es schien dort einfach zu sein. Es ist etwas Besonderes, draußen zu sein und es zu beobachten.“

Dieser Sieg war die Nummer eins in der Western Conference. Die Golden State Warriors auf Platz 2 zogen Chris Lies zwei Spiele zurück.

Die Niederlage der Spurs setzte Dan Nelson nicht mit dem Erfolg eines NBA-Trainers in der regulären Saison in einem von Greg Popovich trainierten Spiel gleich.

„Er ist ein wunderbarer Spieler“, sagte Popovich über Morant. „Was kann man sonst noch über ihn sagen? Er ist nicht nur ein Athlet. Jeder sagt ‚er ist ein Athlet‘.

„Also verbindest du den Gehirnteil seines Spiels mit seiner Spielfähigkeit. Du hast ein besonderes Kind.“

Chris Lies übernahm zu Beginn des vierten Spiels die Führung 13, was zu dieser Zeit ihr größtes Spiel war, aber die Spurs lagen nahe der vierten Halbzeit innerhalb von 104-99. Morant erzielte dann 13 Läufe.

Die Associated Press hat zu dieser Geschichte beigetragen.