Juni 23, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Jenseits der Autohersteller: Wie sich ein UAW-Streik auf die US-Wirtschaft auswirken könnte

Jenseits der Autohersteller: Wie sich ein UAW-Streik auf die US-Wirtschaft auswirken könnte


New York
CNN

Mit dem historischen Streik der United Auto Workers Offiziell im GangeExperten sagen, dass die US-Wirtschaft bereits angeschlagen ist – die Auswirkungen des Streiks werden das Land jedoch wahrscheinlich nicht in eine Rezession stürzen.

„Das liegt daran, dass der gewerkschaftlich organisierte Teil der Branche zwar immer noch groß ist, aber nicht mehr so ​​einen großen Teil der Volkswirtschaft ausmacht wie früher“, sagte Gabriel Ehrlich, Wirtschaftsforscher an der University of Michigan, gegenüber CNN.

Die letztendliche Auswirkung eines Streiks hängt jedoch davon ab, wie lange der Streik dauert, ob Unternehmen Arbeitnehmer in anderen Betrieben entlassen, wie viele Arbeitnehmer ihren Arbeitsplatz aufgeben und wie lange Gewerkschaften und Unternehmen brauchen, um eine Einigung auszuhandeln.

„Wir werden die Wirtschaft nicht zerstören. Die Wahrheit ist, dass wir die Wirtschaft der Milliardäre zerstören werden“, sagte UAW-Präsident Sean Fine.

Obwohl Schätzungen zu den wirtschaftlichen Auswirkungen des Streiks nicht auf eine „Zerstörung der Wirtschaft“ hindeuten, könnte der Schaden erheblich sein.

Wenn beispielsweise alle UAW-Arbeiter bei Ford, General Motors und Stellantis zehn Tage lang streiken würden, würde dies die US-Wirtschaft nach Schätzungen der Anderson Economics Group 5 Milliarden US-Dollar kosten.

zuletzt Anerkennung Ehrlich geht davon aus, dass es zu einem deutlich geringeren unmittelbaren Spillover-Effekt kommen wird. Er schätzte, dass landesweit 440 Millionen US-Dollar an Einnahmen verloren gehen würden, wenn alle UAW-Mitglieder zwei Wochen lang streiken würden. Wenn der Streik acht Wochen andauert, wird erwartet, dass er landesweit Einnahmen in Höhe von 9,1 Milliarden US-Dollar einbüßt.

So könnte die US-Wirtschaft durch einen Streik geschädigt werden:

Obwohl streikende UAW-Mitglieder wöchentlich 500 US-Dollar Streikgeld erhalten, wird es wahrscheinlich nicht ausreichen, um ihre normalen Ausgaben fortzusetzen. Das bedeutet, dass lokale Unternehmen in der Nähe der Streikorte Umsatzeinbußen erleiden.

Siehe auch  Die United Auto Workers streiken gegen Ford, GM und Stellantis

Wenn der Streik lange genug andauert, könnte er Arbeitgeber in der Nähe der betroffenen Autofabriken dazu veranlassen, Arbeiter zu entlassen, sagte Tyler Thiel, Vizepräsident und Direktor für öffentliche Ordnung bei der Anderson Economics Group.

Die nationalen Autobestände liegen immer noch unter dem Niveau vor der Pandemie, und die drei großen Autohersteller werden bestrebt sein, die Produktion wieder aufzunehmen, sobald der Streik endet, sagte Ehrlich. Aus diesem Grund wird erwartet, dass sie die Stornierung von Bestellungen bei Lieferanten so lange wie möglich hinauszögern, um die erforderlichen Teile zu erhalten.

Aber wenn die Autohersteller irgendwann damit beginnen, Bestellungen zu stornieren, wird das Auswirkungen auf das gesamte Teilelieferantennetzwerk haben. Zunächst werden Zulieferer, die direkt mit Automobilherstellern zusammenarbeiten, sogenannte Tier-1-Zulieferer, versuchen, Arbeitnehmer auf der Gehaltsliste zu halten, weil sie um die Möglichkeit einer Wiedereinstellung besorgt sind, wenn sie Mitarbeiter entlassen, was als „Haftungsausschluss-Hortungsverhalten“ bezeichnet wird. “

Aber wenn der Streik lange genug dauert, wird ihnen keine andere Wahl bleiben, als Arbeiter zu entlassen.

Dann kann sich der Schmerz ausbreiten. Tier-2-Zulieferer – diejenigen, die Tier-1-Unternehmen beliefern – müssen daher möglicherweise Arbeitnehmer entlassen.

Ein Rückgang der Zahl der Beschäftigten aufgrund von Streiks wird dazu führen, dass die Regierung nicht mehr so ​​viele Steuereinnahmen erzielen kann. Dies ist wichtig, da dadurch weniger Programme das benötigte Geld erhalten.

Auf Bundesstaatsebene schätzte Ehrlich, dass Michigan, das Epizentrum vieler Streiks, einen Rückgang der Steuereinnahmen um 10,6 Millionen US-Dollar verzeichnen würde, wenn der Streik zwei Wochen andauert.

Die Anderson Economic Group schätzte, dass 25.000 Fahrzeuge nicht produziert würden, wenn der Streik 10 Tage dauern würde. Das würde zu höheren Autopreisen führen, zumal die Lagerbestände ohnehin begrenzt seien, sagte Thiel.

Siehe auch  Australiens größte Börse könnte bis Ende 2024 zugelassene Spot-Bitcoin-ETFs auflisten: Bloomberg

Jonathan Smoak, Chefökonom bei Cox Automotive, sagte jedoch, dass die Auswirkungen des Streiks nicht mit denen der Covid-Pandemie und der Computerchip-Knappheit vergleichbar seien, die in den letzten Jahren die gesamte US-Automobilindustrie weitgehend zum Erliegen gebracht hätten.

Dem Verbraucherpreisindex vom August zufolge sind die Neuwagenpreise derzeit etwa 3 % höher als vor einem Jahr.

Peter Valdes Dapena von CNN trug dazu bei.