Mai 19, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Kaliforniens „geheime“ Benzinsteuer wird in den nächsten zwei Jahren um 50 Cent erhöht

Kaliforniens „geheime“ Benzinsteuer wird in den nächsten zwei Jahren um 50 Cent erhöht

Ein langfristiges Programm zur Emissionsreduzierung könnte in Kalifornien innerhalb von zwei Jahren zu einem Anstieg der Benzinpreise um 50 Cent führen, so eine nicht genannte staatliche Luftqualitätsbehörde.

im September, Kalifornien Das Air Resources Board (CARB), die wichtigste Umweltregulierungsbehörde des Staates, berichtet, dass die Gaspreise im nächsten Jahr und danach jedes Jahr um etwa 50 Cent pro Gallone steigen werden, um die Bemühungen um saubere Luft zu unterstützen. Die Preiserhöhung beinhaltet nicht die aktuelle Gassteuer des Staates.

Die republikanische Senatorin Janet Nguyen, eine der kritischsten Steuerfalken im Parlament, sagte gegenüber Fox News Digital, dass die „geheime“ Steuererhöhung „die Mehrheit der Kalifornier bestrafen würde“.

Autohändler kritisieren Elektroautos gegenüber Benzinoptionen: „Ich werde mich nicht sicher fühlen“

Eine Tankstelle in Falls Church, Virginia im Oktober 2022. (Reuters/Kevin LaMarque/Reuters-Fotos)

„Menschen aus der Mittelschicht und mit niedrigem Einkommen können sich kein Benzin leisten, um zur Schule, zur Arbeit, zum Einkaufen oder zum Arzt zu gehen“, sagte Nguyen. „Niemand weiß davon. Ich denke, die Leute denken, es sei nur eine Steuer, deshalb kennen sie den Unterschied zwischen einer CO2-Steuer und einer staatlichen Steuer nicht. Es ist fast wie eine Steuer auf eine Steuer.“

Der Bericht geht davon aus, dass die Benzinpreise steigen werden, weil… Reformen der Standards für kohlenstoffarme Kraftstoffe Sie wurden 2007 eingeführt und dürften nächstes Jahr um 47 Cent und bis 2026 um 52 Cent steigen. Die Dieselpreise könnten in diesem Jahr um 59 Cent und innerhalb von zwei Jahren um 66 Cent steigen. Langfristige Prognosen deuten darauf hin, dass Benzin von 2031 bis 2046 um 1,15 US-Dollar und Diesel um 1,50 US-Dollar pro Gallone steigen könnte, während der Kerosinpreis um 1,21 US-Dollar steigen könnte.

Siehe auch  Der frühere CEO der SVB sagt dem Senat, dass ihm der Absturz „wirklich leid tut“, weist aber die Schuld von sich

Mitarbeiter des Aviation Board bezeichneten später in einem Bericht vom Dezember die Prognosen zu höheren Benzinpreisen als „unvollständig“ und konzentrierten sich stattdessen auf Kosteneinsparungen für Fahrer, da immer mehr Menschen auf Elektrofahrzeuge umstiegen.

Der Verkauf von Hybridautos beschleunigt sich, da die Nachfrage nach Elektroautos zurückgeht

Tesla-Ladegerät

Ein Tesla-Fahrzeug wird am 24. August 2016 an einer Schnellladestation für Batterien in Mountain View im Silicon Valley, Kalifornien, angeschlossen und aufgeladen. (Smith Collection/Gado/Getty Images/Getty Images)

Der Bericht kommt zu einem Zeitpunkt, an dem CARB letzten Monat neue Regeln verabschiedet hat, die einen raschen Übergang weg vom traditionellen, erdölbetriebenen Transport erfordern. Zu emissionsfreien Alternativen Gleichzeitig verfolgen wir eine umfassende Klimaagenda. CARB hat Personenkraftwagen, schwere Lastkraftwagen, Güterzüge und Hafenschiffe für den Wechsel identifiziert.

Kalifornien auch Ausstieg aus neuen Benzinautos und den Verkauf von 100 % Elektrofahrzeugen bis 2035 vorzuschreiben. Fast 20 weitere Staaten haben diese Regeln seitdem übernommen, was bedeutet, dass mehr als 40 % des Landes in gewissem Maße von der Vorschrift betroffen sein werden.

Käufer von Teslas konkurrierendem Elektrofahrzeug könnten mit einer monatelangen Wartezeit auf den SU7 rechnen

Oakland, Kalifornien

In einer Luftaufnahme stehen Frachtkräne im Hafen von Oakland am 24. Oktober 2022 in Oakland, Kalifornien, vor der Skyline von San Francisco. (Justin Sullivan/Getty Images/Getty Images)

Klicken Sie hier, um mehr über Fox Business zu erfahren

Die umfassenden Bemühungen des Staates zur Elektrifizierung des Transportsektors sind Teil der Klimaverpflichtung Kaliforniens, die Newsom vor zwei Jahren vorgestellt hat. Im Rahmen des Plans arbeitet das Land daran, die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu beenden, grüne Energie einzusetzen, die Treibhausgasemissionen bis 2045 um 85 % zu senken und die Ölnachfrage um unglaubliche 94 % zu senken.

Siehe auch  Bissell ruft wegen möglicher Brandgefahr mehr als 140.000 Staubsauger zurück

„Wir können diese Klimakrise lösen, wenn wir uns auf die großen, mutigen Schritte konzentrieren, die zur Reduzierung der Umweltverschmutzung erforderlich sind“, sagte Gouverneur Gavin Newsom im August 2022.

Thomas Catenacci von Fox News hat zu diesem Bericht beigetragen.