Juni 23, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Liberty-Fever-Live-Score, Updates: Caitlin Clarke-Statistiken, Highlights

Liberty-Fever-Live-Score, Updates: Caitlin Clarke-Statistiken, Highlights

Er spielt

INDIANAPOLIS – Kaitlin Clark ist noch nicht lange in Indianapolis, aber sie hat bereits eine To-Do-Liste für die Circle City.

Ihre obersten Prioritäten beziehen sich natürlich auf Basketball. Clark, die Nummer 1 im Draft vom April, möchte aufsteigen Indiana-Fieber in den WNBA-Playoffs und hätte nichts dagegen, nebenbei noch ein paar individuelle Auszeichnungen zu sammeln. Sie äußerte lautstark ihren Wunsch, es in die Olympiamannschaft 2024 zu schaffen.

Clark und Indiana berichten gegen New York Liberty 19 Uhr ET. Das Spiel wird auf Amazon Prime gestreamt. Die Freiheit Eines der talentiertesten Teams der WNBA, bestehend aus der zweifachen MVP Breanna Stewart und dem MVP 2021 Jonquel Jones.

INDIANAPOLIS – Wie wir schon oft gesehen haben, sind Caitlin Clark und ihr Team wieder am Start.

Clark erzielte im dritten Viertel sieben Punkte und trug dazu bei, den Rückstand auf 13 Punkte (67-56) zu reduzieren. Aber Indiana traf den Ball am Ende des Viertels nicht rechtzeitig, und die Fifers waren immer noch unbeantwortet für Brianna Stewart, die mit 28 Punkten alle Scorer anführte. (Sie hatte auch neun Rebounds.)

New York baute im dritten Durchgang einen Vorsprung von 23 Punkten auf, aber Indiana schien ein wenig Feuer zu haben. Clark erzielte ihre ersten 3 Punkte, was ihr Selbstvertrauen stärkte. Könnte sie ein wenig punkten und einige ihrer Unterschriften (3er-Logo) in die besagte Runde einbringen? – Lindsay Schnell

Caitlin Clark machte einen weiteren schnellen Fehler. Der Fever-Rookie wurde nur 30 Sekunden nach Beginn des dritten Viertels und 9:31 vor Schluss wegen eines Schießfouls an der New Yorkerin Breanna Stewart gerufen. Stewart verwandelte beide Freiwürfe und baute Libertys Vorsprung auf 50-33 aus. Clark hat jetzt vier Fouls, bleibt aber auf dem Platz.

-Sydney Henderson

INDIANAPOLIS – In einem eigentlich großen Kampf, Jonkell Jones vs. Aaliyah Boston, war es nicht gerade ein fairer Kampf. Jones besitzt die Farbe. Sie erzielte nur sechs Punkte, hatte dafür aber sieben Rebounds, drei Assists und zwei Blocks. Boston hat mittlerweile acht Punkte, spielte aber oft innen keine Rolle.

Das ist ein wesentlicher Grund dafür, dass die Liberty zur Halbzeit mit 48:31 führten.

Ein Lauf Mitte des zweiten Viertels half Indiana, den Rückstand auf vier zu reduzieren, und Liberty reagierte, indem er den Ball umdrehte. Aber die Fever konnten am anderen Ende kein Kapital schlagen und die Liberty übernahmen von da an die vollständige Kontrolle über dieses Spiel.

Und es gibt noch weitere schlechte Nachrichten für Indiana: Kurz vor der Halbzeit erlitt Kaitlyn Clark ihr drittes Foul.

Brianna Stewart führt alle Scorer mit 20 Punkten für New York an. – Lindsay Schnell

INDIANAPOLIS – Sie holte nur zwei Punkte, aber Caitlin Clarks Heimdebüt war besser als ihr Debüt in der Major League zwei Tage zuvor.

Clark hat drei Assists – zwei davon für 3 Sekunden für Katie Lou Samuelson – und drei Rebounds und scheint sich in einem Viertel wohler zu fühlen. Das Beste daran ist vielleicht, dass es nur einen Fehler hat.

Siehe auch  Gewinner und Verlierer der Top-25-Rangliste der First College Football Playoffs

Aber bei Fieber im Allgemeinen läuft es nicht gut. New York führt mit 25-16, 11 Punkte vor Turnier-MVP Brianna Stewart. Die Liberty sind die Gewinner des Kampfes, sie übertrafen Indiana mit 16:8, und sie haben die Fever bereits zu vier Ballverlusten gezwungen (drei davon von Clark). Ebenfalls für die Liberty hat Sabrina Ionescu neun Punkte, drei Rebounds und einen Assist auf dem Konto. – Lindsay Schnell

INDIANAPOLIS – Weniger als sieben Minuten nach Spielbeginn wurde es bereits spannend.

Als Aliyah Boston aus Indiana von Jonquil Jones aus New York gefoult wurde, vermischten sich die beiden und es kam zu einem Wortwechsel – der Art „ungeeignet fürs Geschäft“. Aber es wurde ein häufiger Fehler gezählt, also ist kein Schaden entstanden, oder?

Wir müssen dieses Duell für den Rest des Spiels im Auge behalten. – Lindsay Schnell

Kaitlin Clark und die Indiana Fever werden zum ersten Mal in dieser Saison vor ihren eigenen Fans spielen, wenn sie gegeneinander antreten New Yorker Freiheit Donnerstag um 19 Uhr ET. Das Spiel findet im Gainbridge Fieldhouse in Indianapolis statt.

Freedom Fever-Spiel Es wird im Fernsehen übertragen Amazon Prime.

Freedom Fever-Spiel Es wird zum Streamen verfügbar sein Amazon Prime. Das Spiel wird auch auf Anfrage unter erhältlich sein WNBA-Ligakarte Nach seinem Abschluss. Fans können den League Pass erhalten, indem sie die WNBA-App herunterladen.

  • PG Erica Wheeler
  • Saint Germain Caitlin Clark
  • SF Katie Lou Samuelson
  • PF Nalisa Smith
  • C Alia Boston

Startaufstellung von New York Liberty

  • J Courtney Vandersloot
  • J. Sabrina Ionesco
  • G/F Petnega Lanny Hamilton
  • F Breanna Stewart
  • C. Jonquil Jones

Clark beendete ihr WNBA-Debüt am Dienstag mit 20 Punkten, aber es dauerte einige Zeit für die Rookie. Bei der 92:71-Niederlage der Fever gegen die Connecticut Sun erzielte sie nur 5 von 15 Treffern aus dem Feld. Die Top-Spielerin im Draft 2024 warf den Ball auch zehnmal weg, eine Statistik, die sie sicherlich stören wird – und sicherlich nicht die Art von Double-Double, die sie erzielen wollte.

2024 WNBA-Rookies im Auge

Die Rookie-Klasse der WNBA im Jahr 2024 ist eine der am meisten erwarteten in der Geschichte und wird von Kaitlyn Clark angeführt, dem Scoring-Phänomen aus Iowa, das die College-Rekordbücher neu geschrieben hat. Aber sie ist nicht die einzige Newcomerin, von der erwartet wird, dass sie einen großen Einfluss hat, und das tut sie sofort. Seit 2013, als Brittney Griner, Elena Della Donne und Skylar Diggins-Smith der Liga beitraten, gab es in der WNBA kein so großes Interesse und so viel Aufregung um Rookies.

Um sich auf die WNBA-Saison 2024 vorzubereiten, die am Dienstag beginnt, bietet Lindsay Schnell von USA TODAY Sports eine Einführung in die neun Rookies, die ihrer Meinung nach in dieser Saison den größten Einfluss haben werden. Lesen Sie hier mehr von Schnell.

Kaitlyn Clark inspiriert Mädchen auf der ganzen Welt, darunter auch ihr kleines Mädchen. Vor ihrem ersten Heimspiel im Gainbridge Fieldhouse gegen die New York Liberty am Donnerstag wurde Clark auf dem Spielfeld gesehen, wie sie mit Aliyah, der Tochter von Fever-Stürmerin Katie Lou Samuelson, spielte.

Siehe auch  Die Lakers verdrängen die Timberwolves in OT, um den 7-Samen im Westen zu erobern

Clark war es auch Beobachter Vor dem Spiel Autogramme geben. -Sydney Henderson

INDIANAPOLIS – Ein WNBA-Sprecher bestätigte am Donnerstag, dass ab Dienstag, dem 21. Mai, alle Teams zu jedem Spiel ein Mietauto mieten werden. Dies ist eine Woche nach der Eröffnung der Saison 2024.

Die festliche Stimmung, die letzte Woche in der Liga herrschte, ließ etwas nach, als Kommissarin Cathy Engelbert ankündigte, dass die Teams damit beginnen würden, die Liga ganztägig zu chartern. Während Spieler – insbesondere Veteranen, die seit Jahren für die private Luftfahrt kämpfen – mit dem Upgrade zufrieden sind, verlief die Einführung langsam.

Das ist eine großzügige Beschreibung.

Am Donnerstag, auch bekannt als Caitlin Clarks erster Heimauftritt, spielen die New York Liberty beim Indiana Fever. Doch Liberty charterte keinen Flug nach Indianapolis, sondern flog kommerziell mit American Airlines. Sie haben auch einen kommerziellen Heimflug mit einem frühen Weckruf am Freitag um 5:30 Uhr. The Fever wird am Freitag auch kommerziell nach New York fliegen, um dort am Samstag gegen Liberty anzutreten. Lesen Sie hier die ganze Geschichte.

Kaitlyn Clark möchte wie Steph Curry sein

INDIANAPOLIS – Im Sommer vor ihrem Abschlussjahr an der Iowa State legte Kaitlyn Clark Wert darauf, Masse aufzubauen, indem sie ihrem schlanken 1,80 Meter großen Körper acht Pfund Muskeln hinzufügte. Sie wusste, dass das zusätzliche Gewicht einen Unterschied machen würde, da die Hawkeyes eine weitere lange Saison hinter sich hatten und sie jeden Abend gegen mehrere Verteidiger antreten musste, um die Torschützenliste der Nation anzuführen.

Aber sie ist diesen Sommer damit beschäftigt, in der WNBA zu spielen. Das bedeutet, dass größere Veränderungen in ihrem Körper einige Monate warten müssen. Als sie den Kraftraum betritt, hat Clark ein Ziel: wie NBA-Star Stephen Curry zu sein.

„Die Person, die ich gerne sehe, ist Steve“, sagte sie. „Er ist zwar etwas klein, aber er ist ein wirklich starker Kerl. Das wird für mich im Laufe meiner beruflichen Laufbahn auf jeden Fall wichtig sein.

Für Clark war es in nur drei Spielen (zwei Vorsaison- und eine reguläre Saison) eine große Umstellung, fit für die WNBA zu sein. Sie war jede Sekunde, die sie auf dem Boden lag, geschockt und hatte Schmerzen, egal, ob sie den Ball hatte oder nicht, und sie gewöhnt sich immer noch daran.

Offiziell wiegt Clark 152 Pfund und ist einer der kleinsten Spieler des Fever. Nur die 1,70 Meter große Erika Wheeler wiegt mit 143 Pfund weniger. Für Clark wäre es ein großer Schritt, weitere sieben bis zehn Pfund an Muskelmasse aufzubauen. Wächterinnen mit einem ähnlichen Körperbau wie sie, die 1,80 Meter große Grace Berger und die 1,80 Meter große Lexi Hull, wiegen jeweils 160 bzw. 155 Pfund. Clarke weiß, dass es der Schlüssel zu einer längeren Profikarriere ist, stärker zu werden, aber sie hat akzeptiert, dass sie ein paar Monate warten muss, um diesen Aspekt ihres Spiels wirklich in Angriff zu nehmen: „Wenn diese Saison kommt, ist das wahrscheinlich eines meiner Hauptanliegen.“ stärker werden.“ Mehr Macht.“ – Lindsay Schnell

INDIANAPOLIS – Am Donnerstag vor seinem ersten Heimauftritt in der regulären Saison Clark erzählte es Reportern Irgendwann freut sie sich darauf, den Zoo von Indianapolis zu besuchen.

Siehe auch  FSU QB Tate Rodemaker, der das Transferportal betritt, wird nicht im Orange Bowl vs. spielen. Georgien: Quelle

Er gilt als einer der besten Zoos in AmerikaJährlich veranstaltet der Indianapolis Zoo eine Spendenaktion namens „Zoobilation“, die als „das am meisten erwartete Ereignis des Jahres“ in der Stadt beschrieben wird. Und Indys neuester Bewohner ist es Auf der Suche nach einer Einladung: „Vielleicht rufe ich Zoobilation an, ich habe gehört, dass sie einen neuen Schimpansen bekommen.“

Als ihr gesagt wurde, dass ihr Lob für die Veranstaltung wahrscheinlich dazu führen würde, dass sie Gaststar wird, lachte Clarke, bevor sie scherzte: „Ja, Zoobilation steht kurz vor einem Rekordhoch an Menschen, die mitmachen wollen“, und bezog sich dabei auf ihre Teilnahme, um zu helfen Anwesenheitslisten aufstellen.

Es gibt noch etwas anderes, das wahrscheinlich Besucherrekorde aufstellen wird: die Aufführung in diesem Sommer im Gainbridge Fieldhouse, der Heimat des Fever. – Lindsay Schnell

Wo Kaitlyn Clark hingeht, sind Menschenmassen hinter ihr her. Die Traumatlanta Beigetreten Washington Mystiker Und Las Vegas Aces Bei der Verlegung ihrer nächsten Spiele gegen Kaitlyn Clark und Indiana-Fieber Zu größeren Arenen, um ein größeres Publikum unterzubringen.

Clark, die beste Torschützin aller Zeiten der NCAA und die Nummer 1 in der Gesamtauswahl der Fever, sagte, sie verstehe die Bedeutung des Hypes um sie und versprach, weiterhin für Fans in der gesamten Liga aufzutreten.

„Die Leute opfern viel, um Geld auszugeben, um hierher zu kommen oder zu reisen oder um ihre kleine Tochter oder ihren kleinen Sohn zu bezahlen, der zuschaut und uns unterstützt … Ich verstehe das, weil ich dieses kleine Mädchen war“, fügte Clark hinzu. Er sagte Donnerstag. „Dessen bin ich mir vollkommen bewusst und deshalb habe ich im College kein einziges Spiel verpasst.“ -Sydney Henderson

10 mutige Vorhersagen für die WNBA-Saison

Heute Abend beginnt die 28. WNBA-Saison. Es ist also an der Zeit, darüber nachzudenken, was den Profi-Basketball der Frauen in den nächsten Monaten erwartet.

Der Frauenfußball war noch nie so aufregend. Mit einer hochkarätig besetzten Seniorenklasse, einem Team, das seine dritte Meisterschaft in Folge anstrebt, und Olympischen Sommerspielen, die dazu beitragen werden, das Interesse am Frauenbasketball zu wecken, geht die WNBA in ihre am meisten erwartete Saison seit dem Debüt der Liga vor fast drei Jahrzehnten.

Was können wir also diesen Sommer erwarten? Zunächst einmal wird Caitlin Clark die Assists der WNBA anführen und es in die Olympiamannschaft schaffen. Lesen Sie hier Lindsey Schnells Geschichte.

Manchmal empfehlen wir interessante Produkte und Dienstleistungen. Wenn Sie einen Kauf tätigen, indem Sie auf einen unserer Links klicken, können wir Affiliate-Gebühren erheben. Die Nachrichtenredaktionen des USA TODAY Network arbeiten unabhängig und haben keinen Einfluss auf unsere Berichterstattung.