Dezember 8, 2023

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Logan Webb von den Giants wurde Zweiter bei der Auszeichnung – NBC Sports Bay Area und Kalifornien

Logan Webb von den Giants wurde Zweiter bei der Auszeichnung – NBC Sports Bay Area und Kalifornien

Der Shortstop der Giants, Logan Webb, belegte beim NL Cy Young-Voting 2023 den zweiten Platz, gab MLB am Mittwochnachmittag bekannt.

Webb war der erste Giants-Spieler, der es unter die ersten drei schaffte, seit der Rechtshänder Tim Lincecum die Auszeichnung im Jahr 2009 gewann.

Der Linkshänder der San Diego Padres, Blake Snell, gewann die Auszeichnung zum zweiten Mal in seiner Karriere – einmal in der AL und jetzt in der NL –, da er 28 Stimmen für den ersten Platz erhielt.

Webb erhielt eine Stimme für den ersten Platz und 17 Stimmen für den zweiten Platz.

„Er wird die Cy Young gewinnen“, sagte Webb über Snell, nachdem er im September das zweite komplette Spiel seiner Karriere bei den Giants aufstellte. „Er ist der beste Pitcher im Baseball.“

Während Webb seinen ersten Cy Young Award nicht gewinnen konnte, nannte Angelina Martin von NBC Sports Bay Area drei Gründe, warum Webb nach seinem Auftritt im Jahr 2023 ein starkes Argument für sich selbst vorbringen sollte, und erklärte, warum Webb trotz seines zweiten Platzes nur der letzte A-Award ist Grund zum Feiern.

Webb erzielte bei 33 Starts einen ERA von 3,25 und belegte damit den vierten Platz unter allen teilnahmeberechtigten Pitchern in den Niederlanden. Er schloss außerdem mit 15 Starts ab, die die höchste Liga der Liga waren.

Zac Gallen von den Arizona Diamondbacks wurde Dritter.

Der Outfielder der New York Yankees, Gerrit Cole, gewann den AL Cy Young Award und erhielt die Auszeichnung durch einstimmige Entscheidung.

Laden Sie den Giants Talk Podcast herunter und folgen Sie ihm

Siehe auch  LIV Golf-Zeitplan für 2024 mit 7 internationalen Veranstaltungen enthüllt, ohne einen Termin für die Turniere bekannt zu geben