Mai 19, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Lorelei and the Laser Eyes Review (Switch eShop)

Lorelei and the Laser Eyes Review (Switch eShop)
Aufgenommen (angedockt) auf Nintendo Switch

Man kann mit Fug und Recht sagen, dass Annapurna Interactive derzeit ein unglaubliches Gespür für ein gutes Spiel hat. Ein Laserauge, wenn man so will.

Abgesehen von dem merkwürdigen Fehler – „Twelve Minutes“ war ein bisschen Blödsinn, „Last Stop“ und „Open Roads“ waren großartige, aber keine großartigen Werke – kann „Annapurna“ größtenteils auf eine außergewöhnliche Erfolgsbilanz beim Abschluss von Verlagsverträgen für einige zurückblicken. Tolle Indie-Spiele.

Eines dieser erstaunlichen Spiele ist das musikbasierte Sayonara Wild Hearts, das von Simoco entwickelt und 2019 veröffentlicht wurde. Nach seinem kritischen Erfolg kündigte Annapurna einen mehrjährigen Vertrag an, der die Veröffentlichung zukünftiger Simco-Spiele vorsah. Nach fast einem halben Jahrzehnt ist das nächste Spiel – Lorelei and the Laser Eyes – da und das Warten hat sich gelohnt.

„Lorelei and Laser Eyes“ ist eine dieser nervigen Rezensionen, bei denen es schwer ist, viel zu sagen, weil Unwissenheit ein Segen ist. Es ist ein Spiel, bei dem man das Beste daraus macht, indem man so wenig wie möglich weiß, denn der Sinn des Spiels besteht darin, herauszufinden, was vor sich geht, und die Handlung zusammenzusetzen.

Rezension zu Lorelei und die Laseraugen – Screenshot 2 von 6
Aufgenommen (angedockt) auf Nintendo Switch

Wir sagen nur: Sie beginnen auf einem Feld, stehen neben einem Auto und Ihre erste Aufgabe besteht darin, zum nächsten Hotel zu gelangen, wo die eigentliche Geschichte beginnt. Alles andere müssen Sie selbst herausfinden, aber seien Sie gewarnt, dass Sie ein bestimmter Spielertyp sein müssen, um das Beste aus diesem Spiel herauszuholen.

Wenn Sie die rätsellösenden Elemente von Survival-Horror-Spielen wie Resident Evil mögen, ist dieses Spiel perfekt für Sie. Lorelei and the Laser Eyes ist ein frühes Resident Evil-Spiel, bei dem Zombies entfernt und weitere Rätsel hinzugefügt wurden. Praktisch überall, wo man hingeht, gibt es eine Art Rätsel zu lösen oder einen Code zu knacken.

Siehe auch  Anthony Davis‘ 41:20-Sieg über die Lakers im Saisonfinale

Sobald Sie im Hotel ankommen, werden Sie schnell feststellen, dass es voller Schlösser ist. Fast jede Tür ist verschlossen, es gibt verschlossene Behälter, in denen wichtige Dokumente aufbewahrt werden, und wenn man auf etwas zugreift und es sich ohne Bedenken öffnet, ist das eine echte Überraschung. Das bedeutet, dass das Spiel in einem sehr langsamen Tempo gespielt wird. Das anfängliche Ziel besteht hier darin, durch das Gebäude zu wandern, alle herumliegenden Gegenstände zu lesen und Hinweise zu sammeln, die Ihnen helfen, einige dieser Türen zu öffnen und den Raum ein wenig zu öffnen.

Rezension zu Lorelei und die Laseraugen – Screenshot 3 von 6
Aufgenommen auf Nintendo Switch (Handheld/nicht angedockt)

Wichtig ist, dass die meisten dieser Rätsel auf logische Lösungen ausgelegt sind, was bedeutet, dass Sie sich selten ärgern werden. Wenn man lange stolpert und schließlich die Lösung findet, denkt man: „Wie bin ich darauf gekommen?“ und „Ich kann nicht glauben, dass mir das nicht schon früher eingefallen ist.“ Wenn Sie eine Idee haben, sich dazu entschließen, etwas auszuprobieren, und sehen, dass es freigeschaltet wird, ist die Befriedigung, es selbst herauszufinden, überwältigend.

Das ist die Sache – Sie müssen es selbst herausfinden. Lorelei und Laser Eyes versuchen größtenteils nicht, zusätzliche Hinweise zu liefern, die über die Hinweise hinausgehen, die Sie bei der Erkundung des Gebäudes finden müssen. Es gibt keinen Hinweis auf Ihr nächstes Ziel, keine optionale Aufforderung, was als nächstes zu tun ist. Sie im Hotel sind es, die mithilfe Ihrer Umgebung die Lösung finden können.

Es ist eine hartnäckige Old-School-Mentalität, aber sie funktioniert hier wirklich. Die Anzahl der zu lösenden Rätsel kann manchmal etwas überwältigend sein, aber es ist so konzipiert. Sie müssen völlig verwirrt sein und das Gefühl haben, nicht zu wissen, was Sie als Nächstes tun sollen, denn es kann sehr lohnend sein, wenn Sie den Code für die nächste Tür herausfinden oder herausfinden, welchen Gegenstand Sie als nächstes an einem bestimmten Ort verwenden sollen.

Siehe auch  Podejrzany, który został zamordowany w sklepie spożywczym w Kolorado, jest psychicznie niekompetentny, mówi sędzia
Lorelei and the Laser Eyes Rezension – Screenshot 4 von 6
Aufgenommen (angedockt) auf Nintendo Switch

Wenn Sie nicht an den Screenshots auf dieser Seite vorbeikommen, ist es selbstverständlich, dass der Kunststil von Lorelei und Laser Eyes großartig aussieht. Aber wir werden es trotzdem sagen, denn das ist der Sinn einer Rezension. Alte Filme spielen teilweise eine Rolle in der Handlung, und hier haben die Entwickler ähnliche stilistische Entscheidungen getroffen.

Der größte Teil des Spiels wird in Schwarzweiß gespielt, wobei gelegentlich Gegenstände oder Personen für einen zusätzlichen Effekt in Farbe dargestellt werden. Wenn Spieler mit einem Objekt interagieren und das Spiel ihnen eine Nachricht sendet (z. B. eine verschlossene Tür oder was auch immer), wird diese Nachricht als separater Vollbildtitel im Stil eines Stummfilms präsentiert. Wenn man bedenkt, dass das Spiel im Allgemeinen langsam ist, ist das nicht so störend, wie es klingt.

Simoco hat sich schon immer auf Spiele mit einzigartiger und auffälliger Ästhetik spezialisiert, und dies ist ein großartiges Beispiel. So wie „Sayonara Wild Hearts“ stark von seiner minimalistischen Grafik profitierte, gehen wir davon aus, dass „Lorelei“ weniger überzeugend wäre, wenn es all seines Stils beraubt und als realistisches Abenteuer präsentiert würde.

Lorelei and the Laser Eyes Rezension – Screenshot 5 von 6
Aufgenommen (angedockt) auf Nintendo Switch

Solange Sie jedoch kein Problem damit haben, ein Gebäude voller Rätsel aufzubrechen und sich langsam durch alle zu kämpfen, erstellt das Spiel eine Checkliste für Sie, damit Sie wissen, welche Türen welche sind. , Container und andere Probleme, die Sie noch lösen müssen – dieses Spiel wird Sie fast die gesamte Spieldauer fesseln.

Wir sagen „fast“, weil einige Abschnitte für uns einfach nicht gelandet sind. Manchmal verwenden Sie einen veralteten Computer, um auf eine Reihe von Erkundungsabschnitten aus der Ego-Perspektive zuzugreifen, beispielsweise einen Dungeon-Crawler. Diese sehen fantastisch aus und stellen anfangs eine nette Abwechslung dar, aber sie haben möglicherweise zu lange auf sich warten lassen und sind nicht so fesselnd wie die Erkundung des Gebäudes.

Siehe auch  Das FBI durchsuchte letztes Jahr Bidens Büro, nachdem geheime Dokumente entdeckt worden waren

Es sollte auch noch einmal betont werden, dass dies kein Spiel ist, das einem helfen kann, wenn man sich verlaufen hat. Es unterstreicht den althergebrachten Glauben, dass man über alle Werkzeuge verfügt, um die Dinge selbst herauszufinden, und Spieler, die mit etwas wie „The 7th Guest“ aufgewachsen sind, werden damit kein Problem haben, und diejenigen mit moderneren Sensibilitäten haben vielleicht mehr. Schließlich ist es ein Spiel, und beim ersten Start schnappen Sie sich ein physisches Notebook und spielen daneben.

Rezension zu Lorelei und die Laseraugen – Screenshot 6 von 6
Aufgenommen (angedockt) auf Nintendo Switch

Sie werden begeistert sein, wie Lorelei und die Laseraugen dargestellt werden. Sie werden von der geheimnisvollen Geschichte fasziniert sein. Du wirst oft stecken bleiben. Sie müssen innehalten, nachdenken, alle Dokumente lesen, die Sie unterwegs finden, und sorgfältig darüber nachdenken, was als nächstes zu tun ist. Sie schreiben Dinge und sie funktionieren möglicherweise nicht, aber Sie müssen verstehen, wann sie funktionieren, und mögliche Lösungen ausprobieren Tun Die Arbeit, die Umsetzung ist alles angenehm.

Wenn es für Sie nach zu viel Arbeit klingt, ist es möglicherweise nicht Ihre Art von Spiel, egal wie cool es klingt. Für diejenigen, die ein stimmungsvolles Abenteuer suchen, das sich weigert, die Hand festzuhalten, können wir es wärmstens empfehlen.