Februar 27, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Macy’s erwägt ein Übernahmeangebot in Höhe von 5,8 Milliarden US-Dollar: Quelle

Macy’s erwägt ein Übernahmeangebot in Höhe von 5,8 Milliarden US-Dollar: Quelle

Die leidgeprüften Aktionäre von Macy’s (M) bekamen ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk.

Macy’s hat ein Übernahmeangebot in Höhe von 5,8 Milliarden US-Dollar vom Immobilieninvestor Arkhouse Management und dem Vermögensverwalter Brigade Capital Management erhalten, wie eine mit der Angelegenheit vertraute Quelle am späten Sonntag gegenüber Yahoo Finance erklärte. Das Angebot – das Macy’s mit etwa 21 US-Dollar pro Aktie bewertet – wurde am 1. Dezember gemacht. Der Vorstand des Unternehmens prüft das Angebot.

Das Wall Street Journal berichtete am frühen Sonntag als erstes über das Angebot.

Macy’s lehnte eine Stellungnahme gegenüber Yahoo Finance ab.

Der Angebotspreis stellt einen Aufschlag von 32,4 % auf den Schlusskurs von Macy’s am 30. November dar.

Der Vorstand von Macy’s – angeführt von einer Mischung aus Einzelhandelsexperten wie dem ehemaligen CEO von Home Depot, Frank Blake – hat sicherlich viel zu bedenken.

Zunächst einmal lag der höchste Macy’s-Aktienkurs aller Zeiten laut Daten von Yahoo Finance am 15. Juni 2015 bei 70,99 US-Dollar.

Zum Börsenschluss am Freitag wurden die Aktien von Macy’s bei 17,39 US-Dollar gehandelt.

Unterdessen ist die Investmentbank Coin gerade im Jahr 2022 zurückgekehrt Wert Der Wert von Messis Immobilienbesitz liegt lediglich zwischen 6 und 8 Milliarden US-Dollar.

Macy’s besitzt ein wertvolles Immobilienportfolio, insbesondere den legendären Standort Herald Square in New York City. Allein im letzten Jahrzehnt lagen die Bewertungen großer Immobilienvermögenswerte verschiedener Vermögensverwalter zwischen 3 und 4 Milliarden US-Dollar.

Das Unternehmen muss auch bedenken, wie störend die Übernahme bis 2024 sein könnte.

Macy’s befindet sich mitten im Weihnachtsgeschäft und die Ergebnisse werden Mitte bis Ende Februar veröffentlicht. Im Februar 2024 wird bei Macy’s der langjährige Geschäftsführer Tony Spring die Position des CEO vom zurücktretenden Jeff Gennette übernehmen.

Siehe auch  Bernard Arnault ist der reichste Mensch der Welt geworden. Also wer ist er?

Brian Susie Er ist Chefredakteur von Yahoo Finance. Folgen Sie Susie auf Twitter @Brian Susie und weiter LinkedIn. Ratschläge zu Deals, Fusionen, Aktivistenpositionen oder etwas anderem? E-Mail an brian.sozzi@yahoofinance.com.

Klicken Sie hier für die neuesten Technologienachrichten, die sich auf den Aktienmarkt auswirken werden.

Lesen Sie die neuesten Finanz- und Wirtschaftsnachrichten von Yahoo Finance