April 16, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Nintendo bestätigt Testentlassungen inmitten von Erstanbieter-„Ruhe“ und Berichten über Verzögerungen bei Switch 2

Nintendo bestätigt Testentlassungen inmitten von Erstanbieter-„Ruhe“ und Berichten über Verzögerungen bei Switch 2

Da einige große Spiele am Horizont stehen und sich die Switch 2 scheinbar verzögert, durchläuft die Testabteilung von Nintendo of America laut einem neuen Bericht große Veränderungen. Ein neuer Bericht von Kotaku enthält eine Stellungnahme von Nintendo.

Nintendo räumte in seiner Erklärung ein, dass es seine internen Tests umstrukturiert, was „die Kündigung einiger Auftragnehmeraufträge sowie die Schaffung einer erheblichen Anzahl neuer Vollzeitstellen umfassen wird“.

„Für alle Aufgaben, die erledigt werden, Auftragnehmeragenturen, mit [Nintendo of America’s] Nintendo werde während des Übergangs Unterstützung, Abfindungspakete und Unterstützung leisten, sagte Nintendo in seiner Erklärung. „Für diese Vertragspartner, die uns verlassen, sind wir äußerst dankbar für die wichtigen Beiträge, die sie zu unserem Unternehmen geleistet haben, und möchten uns ganz herzlich für ihre harte Arbeit und ihren Dienst für Nintendo bedanken.“

Hauptsitz von Nintendo of America in Redmond, Washington. Bildquelle: ZGF

Laut den Auftragnehmern im Bericht erfolgt die Umstrukturierung zu einem Zeitpunkt, an dem das Unternehmen in seiner Testabteilung mit einer „Ruhe“ konfrontiert ist. Vertragspartner behaupten, dass Nintendo keine großen neuen First-Party-Spiele in Aussicht hat und dass niemand tatsächlich Zeit hatte, den kommenden Switch-Nachfolger zu testen – dessen Veröffentlichung ursprünglich Ende 2024 vermutet wurde.

Während die offizielle Zahl der von den Entlassungen betroffenen Mitarbeiter unbekannt ist, behaupteten vier ehemalige und aktuelle Nintendo-Mitarbeiter in einem Kotaku-Bericht, dass die Umstrukturierung mehr als 100 Mitarbeiter betreffen könnte und dass diejenigen, die in Vollzeitstellen umgewandelt werden, aus der Softwarebranche entfernt werden testen.

Nintendos Umstrukturierung folgt auf eine Reihe branchenweiter Entlassungen, darunter auch umfangreiche Entlassungen bei den Konkurrenten Sony und Microsoft. Im Januar entließ Microsoft 1.900 Mitarbeiter aus seiner Belegschaft, nachdem die 69-Milliarden-Dollar-Übernahme von Activision Blizzard und der Ausstieg des umstrittenen ehemaligen CEO Bobby Kotick – der angeblich… Er erhielt einen „goldenen Fallschirm“ im Wert von 15 Millionen Dollar Nachdem er gegangen war. Im Februar entließ Sony fast 900 Mitarbeiter, darunter Entwickler kritischer und kommerzieller Studios wie Insomniac, Naughty Dog und Guerrilla.

Siehe auch  Embark antwortet auf KI-Kritik am Finale: „Spiele ohne Schauspieler zu machen ist nicht das ultimative Ziel“

Nintendo hat kürzlich Princess Peach Showtime herausgebracht, das wir in unserem Test mit 7 bewertet haben. Nintendo plant außerdem die Veröffentlichung eines Remasters von Paper Mario: The Thousand-Year Door. Weitere Informationen finden Sie in unserer Liste der größten Spiele, die 2024 veröffentlicht werden.

Isaiah Colbert ist freiberuflicher Autor für IGN. Sie können ihnen auf Twitter @ShinEyeZehUhh folgen.