September 26, 2022

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Opus tunt den AMG GT 63 SE Performance PHEV auf mehr als 950 PS

Opus tunt den AMG GT 63 SE Performance PHEV auf mehr als 950 PS

Vor dem teuren Mercedes-AMG One war der AMG GT 63 S 4MATIC + E Performance der stärkste straßenzugelassene AMG. Dieser alphanumerische Eintopf für ein viertüriges Coupé leistet 831 elektrische Pferdestärken und 1.033 Pfund-Fuß Drehmoment in Serienform.

Aber anders als es ist kompliziert AMG Eins Der Supersportwagen, der alle 31.000 Meilen eine Motorüberholung benötigt, kann ein Performance-AMG GT 63 SE Aftermarket-Tuning erhalten. Ein typisches Beispiel: Opus bietet PHEV Stage 1-Leistungstuning an.

Der am Nürburgring ansässige Tuner steigert die Leistung des AMG GT 63 SE und ermöglicht dem elektrifizierten Modell, bis zu 952 PS und 1.143 Pfund-Fuß elektronisch begrenztes Drehmoment zu produzieren. Das Elektroaggregat steuert dazu 204 PS bei, während der 4,0-Liter-Motor des M177LS2 V8 748 PS leistet.

Natürlich führen diese Zahlen zu einer berauschenden Leistung. Opus behauptete, in nur 2,7 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h zu sprinten – Junge Schneller als Serienmodell. Die 128-mph-Marke kann in 8,55 Sekunden erreicht werden, eine Sekunde schneller als in der Serienform.

Die modifizierte Version ist auch schnell. Opus testete die Leistung eines Highway-getunten AMG GT 63 SE und konnte bei 199 mph punkten, was Sie sich in dem oben auf dieser Seite eingebetteten Video ansehen können.

Der leistungsgesteigerte AMG GT 63 SE Opus wird nach Erhalt der TÜV-Zulassung im Oktober 2022 zum Kauf angeboten. Das Unternehmen bietet auch eine spezielle Abgasklappensteuerung und eine OBD-Tieferlegung an. Opus sagte, dass es im Winter versuchen wird, die 1.000-PS-Grenze zu durchbrechen, obwohl der Tuner zugibt, dass es im Vergleich zu Nicht-Hybrid-AMGs schwierig sein wird.

Siehe auch  Elden Ring verliert fast 90 % seiner gleichzeitigen Spieler auf Steam