Juni 23, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Samsung möchte, dass iPhone-Nutzer die Galaxy S23-Software ausprobieren

Samsung möchte, dass iPhone-Nutzer die Galaxy S23-Software ausprobieren

Samsung versucht eine neue Taktik, um iPhone-Besitzer dazu zu verleiten, dem Galaxy S23 eine Chance zu geben. Anstelle einer Demo oder eines Pop-up-Events im Store lässt Samsung Sie das Galaxy S23 direkt von Ihrem iPhone (oder einem anderen Gerät) aus ausprobieren.

Das neue Demo-Tool „Try Galaxy“ gibt iPhone-Besitzern die Möglichkeit, Software auszuprobieren Galaxy S23Und Galaxy Z Flip 4Und Galaxy Z-Fold 4Alles, ohne ihr vorhandenes Gerät zu verlassen. beim Besuch Versuchen Sie es auf der Galaxy-WebsiteiPhone-Besitzer werden aufgefordert, eine Web-App zu „installieren“, indem sie die Website zu ihrem Startbildschirm hinzufügen.

Samsung deutlich Um iPhone-Besitzer darauf hinzuweisen: Wenn Sie die Seite auf einem Android-Gerät (z. B. einem Pixel) öffnen, können Sie sie nicht ausprobieren.

Sobald dies erledigt ist, gibt die App den Benutzern einen „kleinen Einblick in das Samsung Galaxy“, indem sie One UI 5.1 nachahmt, Samsungs Skin auf Android 13. Von dort aus gibt es ein schnelles Navigations-Tutorial, und dann können Sie mit der Benutzeroberfläche herumspielen. Alles funktioniert fast genauso wie auf dem Samsung-Gerät, aber es hinkt merklich, wahrscheinlich weil es nur über eine Web-App funktioniert.

Zu den Erfahrungen, die Sie ausprobieren können, gehören die wichtigsten Samsung- und Google-Apps, einschließlich Google Messages (das lustigerweise kein RCS verwendet, sondern SMS/MMS deutlich sichtbar anzeigt – vielleicht nicht die beste Werbung). Samsung sendet einige gefälschte Nachrichten, wenn Sie die Demo verwenden, um andere Funktionen des Geräts zu zeigen, wie die Kamera und den Object Eraser, ein Tool, das Objekte aus einem Bild entfernen kann, genau wie Googles Magic Eraser.

Es gibt auch Beta-Testversionen von Samsung Health, Smart Switch (zum Übertragen von Daten von einem anderen Telefon), Samsungs Kindermodus und mehr. Im Einstellungsmenü hebt Samsung den Hintergrund und die Texturen hervor, die es von Google verwendet, sowie die Sicherheits- und Datenschutzeinstellungen von Android.

Siehe auch  Das Veröffentlichungsdatum von Valkyrie Elysium wurde möglicherweise über das PlayStation Network geleakt

Diese Demo allein wird wahrscheinlich niemanden verkaufen, wenn Sie von einem iPhone zu einem Galaxy-Gerät wechseln, aber es ist eine gute Option, um herauszufinden, was möglicherweise fehlt, ohne Ihr aktuelles Gerät zu verlassen.

Mehr zu Samsung:

FTC: Wir verwenden Affiliate-Links, um Einnahmen zu erzielen. mehr.