Mai 27, 2022

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

10 Gründe, warum Sie für Ihr Haus einen Überspannungsschutz benötigen

Auch wenn die elektrischen Geräte, die in einem modernen Haus installiert sind, sehr zuverlässig und zeitgemäß konzipiert sind, besteht immer die Möglichkeit eines Unfalls aufgrund eines Stromausfalls. Die Energieversorgung kann hochwertige Komponenten enthalten, und diese Komponenten sorgen dafür, dass keine hochwertigen Geräte durch Stromausfälle beschädigt werden und schützen vor Überspannung.

Es ist erforderlich, einige Schutzschaltungen und -geräte zu entwickeln, um der Spannung entgegenzuwirken. Da manche Netzteile keinen Überspannungsschutz gewährleisten können, wird es gefährlich für stromintensive Geräte, die keinen Überspannungsschutz besitzen.

Überspannungsschutz-Typen

Elektrische Schaltungen müssen konzipiert werden, um die Leistung, die Eigenschaften, die Kosten und die Betriebsart zu bestimmen. Nachdem die Techniken des Überspannungsschutzes implementiert wurden, werden sie in drei Haupttypen eingeteilt:

  • Spannungsklemmung:

Um die Stromversorgung zu regulieren, gibt es eine einfache Technik, nämlich die Spannungsklemmung. Sie dient dem Schutz vor Überspannungen. Um Überspannungen zu vermeiden, werden Dioden eingesetzt, um das Risiko einer hohen Spannung zu minimieren.

  • Spannungsbegrenzung:

Eine Schaltung mit einem Schaltmodus ist erforderlich, um die Überspannung zu erkennen. In diesem Zustand schaltet sie den Konverter ab. Diese Funktion wird im Allgemeinen bei DC/DC-Wandlern verwendet.

  • SCR-Crowbars:

Die SCR-Crowbars werden bei großen Schaltströmen eingesetzt. Man kann sie auch mit Sicherungen verbinden, um den Regler bei Überspannung zu isolieren. SCR-Crowbars werden in einem Schaltkreis eingesetzt, in dem häufig Überspannungen auftreten.

Die Notwendigkeit eines Überspannungsschutzes

Wichtige Bestandteile von Überspannungsschutzgeräten sind Spannungswiderstände und Entladeventile. Diese schützen vor elektromagnetischem Strom und Überspannungen durch die Erde in einer Sekunde und verhindern somit eine Beschädigung der Geräte. Die Überspannung kann durch die Installation einfacher Geräte verhindert werden, deren Bedeutung sich wie folgt darstellt:

  • In Privathaushalten gibt es zahlreiche elektronische Geräte und Maschinen, die kompakt und sehr leistungsstark sind. Diese Geräte sind anfällig für Überspannung und werden bei einer Überspannung beschädigt.
  • In den Regenzeiten kommt es zu Blitzen, die sehr gefährlich sein können. Ein Blitzschlag kann die elektronischen Geräte in den Häusern und Büros beschädigen.
  • Es besteht ein großes Risiko, dass teure Haushaltsgeräte wie Fernseher, Kühlschränke und verschiedene elektrisch angetriebene Geräte durch die Spannung beschädigt werden.
  • Schutz vor Überspannung hilft zu verhindern, dass Häuser aufgrund von Überspannung in Brand geraten. Dies geschieht normalerweise, wenn Geräte heiß werden und Feuer fangen.
  • Die Überhitzung von Haushaltsgeräten wie Kaffeemaschinen, Wasserkochern und Mikrowellenherden verbraucht eine große Menge an Strom. Das belastet das Stromnetz und führt zu Schäden an teuren Geräten.
  • Heutzutage werden viele Fahrzeuge mit Strom betrieben und müssen in einer Garage aufgeladen werden. Bei Überspannung kann dies zu Schäden an den E-Fahrzeugen führen. Schlimmstenfalls können sie auch Feuer fangen.
  • Schutz vor Überspannung ist für den Luftkühler notwendig. Geringfügige Schwankungen können zur Überhitzung und damit zur Katastrophe führen
  • Überspannung kann Leitungen verschmoren. Eine offene Überspannung kann sowohl Menschen als auch Tiere schädigen. Um derartige Unfälle zu vermeiden, muss ein Überspannungsschutz installiert werden.
  • Schlechtes Wetter kann ebenfalls Überspannungen verursachen. An einem sehr regnerischen Tag kann ein Blitzeinschlag eine Überspannung auslösen und alle Haushaltsgeräte, die mit Elektrizität betrieben werden, beschädigen.
  • Viele Häuser geraten durch die Überhitzung von dekorativen Lampen in Brand. Zum Schutz vor Überspannungsschäden muss eine Reihe von Leuchten mit einer geeigneten Schutzschaltung installiert werden.
Siehe auch  Frankreich entsendet Polizisten nach Kiew, um Kriegsverbrechen zu untersuchen

Eine Überspannung kann große Folgen für elektrische Geräte haben. Die Installation eines Überspannungsschutzes in einer Leiterplatte kann teure Geräte vor Schäden bewahren, verhindert, dass Daten beschädigt werden, verhindert Brände, usw. Mit dem richtigen Recherchieren kann man die Überspannungsschutzgeräte für die verschiedenen Geräte kaufen und seine Ausstattung auf unterschiedliche Art und Weise schützen.