August 9, 2022

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Chelsea-Fans unterbrechen ihren Moment der Solidarität mit der Ukraine mit Gesängen von Roman Abramovich

Chelsea-Fans unterbrechen ihren Moment der Solidarität mit der Ukraine mit Gesängen von Roman Abramovich

das neueSie können jetzt Fox News-Artikel anhören!

Chelsea Fans unterbrachen am Samstag einen Moment der Solidarität zur Unterstützung der Ukraine, als sie anfingen, den Namen des russischen Eigentümers Roman Abramovich zu singen, der Ankündigung des Verkaufs des Clubs in dieser Woche Inmitten der heftigen Reaktion auf die russische Invasion in der Ukraine.

In den sozialen Medien veröffentlichte Videos schienen Fans zu zeigen, die während des geplanten einminütigen Applaus zur Unterstützung der Ukraine vor dem Spiel zwischen Chelsea und Burnley „Roman Abramovich“ sangen.

Chinesische Rundfunkanstalten ziehen Super-League-Spiele auf ukrainischem Unterstützungsniveau zurück: Berichte

Laute Gesänge wurden lauter beantwortet als diejenigen, die den Boykott beschimpften.

Die Premier League gab am Mittwoch eine Erklärung ab, in der sie die Angriffe Russlands auf die Ukraine verurteilte, und kündigte Maßnahmen an, die die Liga ergreifen wird, um ihre Unterstützung für die Ukraine während der Spiele am Wochenende zu demonstrieren.

„Die Premier League und unsere Klubs lehnen das Vorgehen Russlands entschieden ab und werden dem ukrainischen Volk an diesem Wochenende in allen Spielen ihre Unterstützung zeigen“, teilte die Liga am Mittwoch mit. Wir bitten um Frieden und unsere Gedanken sind bei allen Betroffenen.

KLICKEN SIE HIER, UM WEITERE SPORTBERICHTERSTATTUNG AUF FOXNEWS.COM ZU ERHALTEN

Die beiden Teams stehen für eine Minute Applaus zur Unterstützung der Ukraine vor dem Spiel der englischen Premier League zwischen Burnley und Chelsea im Turf Moor am 5. März 2022 in Burnley, Vereinigtes Königreich.
(Foto von Daniel Chesterton/Offside/Uside via Getty Images)

Laut der Erklärung werden die Kapitäne der 20 teilnehmenden Mannschaften spezielle Abzeichen in den Farben der Ukraine tragen. Vor dem Anpfiff wird es auch einen Moment der „Reflektion und Solidarität“ geben, und auf den großen Videobildschirmen in jedem Stadion wird der Satz „Football Stands Together“ über den Farben der ukrainischen Flagge erscheinen.

Siehe auch  Bulls verpflichtet Goran Dragic

Chelsea-Trainer Thomas Tuchel kritisierte das Verhalten der Fans nach dem 4:0-Erfolg und sagte, es sei ein Moment, um „Respekt zu zeigen“ und nicht „für andere Botschaften“.

Chelsea-Manager Thomas Tuchel während des Premier-League-Spiels zwischen Burnley und Chelsea im Turf Moor am 5. März 2022 in Burnley, Großbritannien.

Chelsea-Manager Thomas Tuchel während des Premier-League-Spiels zwischen Burnley und Chelsea im Turf Moor am 5. März 2022 in Burnley, Großbritannien.
(Foto von Daniel Chesterton/Offside/Uside via Getty Images)

Kreuz sagte Agentur für französische Presse. „Dies ist nicht die Zeit, um andere Botschaften zu übermitteln. Es ist die Zeit, Respekt zu zeigen. Das wollen wir tun. Als Verein müssen unsere Fans an dieser Minute des Applaus festhalten.“

KLICKEN SIE HIER FÜR DIE FOX NEWS-ANWENDUNG

Spieler unterstützen die Ukraine vor dem Anpfiff während des Premier-League-Spiels zwischen Burnley und Chelsea im Turf Moor am 5. März 2022 in Burnley, Vereinigtes Königreich.

Spieler unterstützen die Ukraine vor dem Anpfiff während des Premier-League-Spiels zwischen Burnley und Chelsea im Turf Moor am 5. März 2022 in Burnley, Vereinigtes Königreich.
(Foto von Dave Howarth – CameraSport über Getty Images)

Er fuhr fort: „Wir tun dies für die Ukraine und es gibt keine zweite Meinung zu dieser Situation. Sie haben unsere Ideen und unsere Unterstützung und wir müssen zusammenstehen. Es ist nicht der richtige Moment für andere Botschaften.“