Juni 23, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die Aktien geraten ins Wanken, der Dow Jones strebt die Marke von 40.000 an

Die Aktien geraten ins Wanken, der Dow Jones strebt die Marke von 40.000 an

Die US-Aktien zeigten sich am Freitagnachmittag kaum verändert, da die Wall Street in Richtung bullischer Meilensteine ​​innehielt, da die Anleger hinsichtlich der Aussichten auf eine Zinssenkung zögerten.

Der Dow Jones Industrial Average (^DJI) blieb stabil, nachdem er während des Donnerstagshandels zum ersten Mal die wichtige Marke von 40.000 Punkten berührt hatte. Der S&P 500 (^GSPC) bewegte sich knapp über der flachen Linie, während der technologielastige Nasdaq Composite (^IXIC) knapp darunter fiel, aber alle Kennzahlen waren auf dem Weg zu wöchentlichen Gewinnen.

Die Aktien stiegen stark an, nachdem Vertreter der Federal Reserve gewarnt hatten, dass die Zinssätze wahrscheinlich noch eine Weile auf historischen Höchstständen bleiben werden. Dies dämpfte die Begeisterung über die Aussicht auf Zinssenkungen im September, die durch ermutigende Inflationsdaten gestärkt worden war.

Mehr lesen: Wie wirkt sich der Arbeitsmarkt auf die Inflation aus?

Die schwache Konjunktur- und Unternehmenslage vom Freitag lässt dem Dow Jones nur wenige Ausgangspunkte, um einen weiteren Versuch zu unternehmen, den wichtigen Wendepunkt zu überwinden, während der S&P 500 und der Nasdaq neue Rekorde in greifbarer Nähe haben.

Dies unterstreicht die Auftritte von Fed-Beamten. Die Gouverneurin der US-Notenbank, Michelle Bowman, bekräftigte am Freitag ihre Ansicht, dass die Zentralbank in diesem Jahr keine Fortschritte bei der Eindämmung der Inflation gemacht habe, sagte die Gouverneurin der US-Notenbank, Michelle Bowman, in einer Rede in Nashville, Tennessee. Bowman sagte, sie sei bereit, die Zinssätze bei einem künftigen Treffen erneut anzuheben, wenn eingehende Daten eine weitere Verlangsamung anzeigen.

Der Vorsitzende der US-Notenbank, Jerome Powell, sollte seine Rede bei der Abschlussfeier der Georgetown University Law School am Sonntag halten, wird nun aber per aufgezeichnetem Video sprechen, nachdem er positiv auf das Coronavirus getestet wurde, sagte ein Sprecher der Zentralbank am Freitag.

In einzelnen Schritten stiegen die Aktien von Reddit (RDDT) um 13 %, nicht weit von ihrem Höchstschlusskurs von 65,11 $ im März entfernt. Die Social-Media-Plattform hat eine Partnerschaft mit OpenAI unterzeichnet, in deren Rahmen ChatGPT Inhalte aus seinen Foren integrieren wird.

Unterdessen fielen die Aktien von GameStop (GME) um mehr als 25 %, nachdem der Gaming-Einzelhändler mitgeteilt hatte, dass er für das erste Quartal mit einem Umsatzrückgang rechnet, da sich die Käufer an Online-Verkaufsstellen wenden. Die Aktien von Meme-Aktien stiegen zu Beginn der Woche als Echo des Wahnsinns von 2021 in die Höhe, doch der Anstieg hat sich in den letzten Tagen in einen Rückgang verwandelt.

Er lebt8 Aktualisierungen

  • Aktien waren im Nachmittagshandel im Trend

    Hier sind einige der Aktien, die am Freitagnachmittag ganz oben auf der Seite „Trending Trends“ von Yahoo Finance stehen.

    GameStop (GME): Die Aktien des Videospielhändlers fielen am Freitagmorgen um mehr als 25 %, nachdem das Unternehmen einen Verkaufsantrag gestellt hatte 45 Millionen neue Aktien von Stammaktien und Vorläufige Finanzergebnisse wurden veröffentlicht Dabei zeigte sich, dass der Umsatz im letzten Quartal im Vergleich zum Vorjahr stark zurückgegangen ist.

    Take-Two Interactive (TTWO): Der Videospielentwickler, zu dem die Verlage Rockstar Games und 2k gehören, stieg im Nachmittagshandel um 1 %, nachdem er bekannt gegeben hatte, dass das lang erwartete Grand Theft VI-Spiel im Herbst 2025 erscheinen wird. Das gab das Unternehmen auch bekannt Es wird erwartet, dass sich die Nettobuchungen für das Geschäftsjahr auf 5,55 bis 5,65 Milliarden US-Dollar belaufen, was einem Rückgang gegenüber den zuvor erwarteten 8 Milliarden US-Dollar entspricht, obwohl einige Analysten sagten, dass der aktualisierte Starttermin für das Hauptspiel den Anlegern neue Klarheit verschafft.

    Cracker Barrel: (CBRL) Die Aktien des Südstaaten-Restaurants und Geschenkeladens fielen um 12 %, nachdem das Unternehmen seine Dividendenpläne um fast 80 % gekürzt hatte. Die Ankündigung erfolgt zu einem Zeitpunkt, an dem die Kette ihren Fokus auf die Aufwertung der Marke und der physischen Standorte verlagert.

    Reddit (RDDT): Das forumbasierte soziale Netzwerk legte im Morgenhandel um mehr als 14 % zu, nachdem eine Partnerschaft mit OpenAI, dem KI-Unternehmen hinter dem beliebten ChatGPT, bekannt wurde. Im Rahmen der Vereinbarung wird OpenAI Werbepartner von Reddit und gibt Reddit die Möglichkeit, die Technologie von OpenAI zum Erstellen von Tools und Funktionen zu nutzen. Im Gegenzug wird ChatGPT Reddit-Inhalte in sein System integrieren.

  • Die Aktien geraten im Nachmittagshandel ins Wanken

    Die wichtigsten Indizes liegen in der Nähe ihres Ausgangspunkts im Handel am Freitagnachmittag, da der Versuch der Wall Street, den Dow Jones über 40.000 Punkte zu drücken, zumindest vorübergehend ins Stocken geriet.

    Der Dow Jones Industrial Average (^DJI) pendelte sich knapp unter dem Meilenstein ein, nachdem er dieses Niveau zum ersten Mal während des Donnerstagshandels berührt hatte. Der S&P 500 (^GSPC) und der Nasdaq Composite (^IXIC) fielen knapp unter die flache Linie, aber alle Kennzahlen waren auf dem Weg zu wöchentlichen Gewinnen.

  • Der Vorsitzende der Federal Reserve, Jay Powell, wurde positiv auf COVID-19 getestet

    Ein Sprecher der Zentralbank gab am Freitag bekannt, dass der Vorsitzende der US-Notenbank, Jerome Powell, positiv auf COVID-19 getestet wurde.

    Der Sprecher sagte, Powell habe die Diagnose am Freitag erhalten und sagte, er sei „gestern spät“ positiv getestet worden und habe Symptome.

    Die Fed gab bekannt, dass Powell nicht mehr an der Abschlussfeier der Georgetown Law School teilnehmen wird, wo er am Sonntag seine Rede persönlich halten sollte. Stattdessen wird er dies über ein zuvor aufgezeichnetes Video tun.

    „Er befolgt die Richtlinien der Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten, hält sich von anderen fern und arbeitet zu Hause“, sagte die Fed in einer Erklärung. Powell wurde bereits im Jahr 2023 positiv auf das Virus getestet.

    WASHINGTON, DC – 10. MAI: Der Vorsitzende der US-Notenbank Jerome Powell reist nach Abschluss der Sitzung des Financial Stability Oversight Board des Finanzministeriums am 10. Mai 2024 in Washington, DC ab.  Der Rat erhielt aktuelle Informationen vom Ausschuss für Finanzmarktfazilitäten und eine Aktualisierung der Marktentwicklungen im Zusammenhang mit Unternehmenskrediten sowie eine Präsentation und Abstimmung über einen Bericht über Hypothekendienstleistungen von Nichtbanken.  (Foto von Kent Nishimura/Getty Images)WASHINGTON, DC – 10. MAI: Der Vorsitzende der US-Notenbank Jerome Powell reist nach Abschluss der Sitzung des Financial Stability Oversight Board des Finanzministeriums am 10. Mai 2024 in Washington, DC ab.  Der Rat erhielt einen aktuellen Stand des Ausschusses für Finanzmarktfazilitäten und einen aktuellen Stand der Marktentwicklungen im Zusammenhang mit Unternehmenskrediten sowie eine Präsentation und Abstimmung über einen Bericht über die Hypothekenbedienung durch Nichtbanken.  (Foto von Kent Nishimura/Getty Images)

    Der Vorsitzende der US-Notenbank Jerome Powell reist nach Abschluss der Sitzung des Financial Stability Oversight Board des Finanzministeriums am 10. Mai 2024 in Washington, DC ab. (Foto von Kent Nishimura/Getty Images) (Kent Nishimura über Getty Images)

  • Die GameStop-Aktie fiel während der Umstellung auf die Ausgabe von Aktien

    Der Mini-Meme-Aktienrallye des Jahres 2024 geht die Puste aus

    Die Aktie von GameStop (GME) fiel am Freitag um bis zu 30 %, nachdem das Unternehmen einen Verkaufsantrag gestellt hatte 45 Millionen neue Aktien von Stammaktien und Vorläufige Finanzergebnisse wurden veröffentlicht Laut Josh Schaefer von Yahoo Finance war der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum stark zurückgegangen.

    Der Videospielehändler sagte, er erwarte für das erste Geschäftsquartal einen Umsatz zwischen 872 und 892 Millionen US-Dollar, verglichen mit 1,24 Milliarden US-Dollar im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Nach Angaben von Bloomberg erwartete die Wall Street für das Quartal einen Umsatz von etwas mehr als einer Milliarde US-Dollar.

    Mit dem Rückgang am Freitag liegt die Aktie nun niedriger als zu Beginn am Montagmorgen, nachdem Keith Gill, auch bekannt als „Roaring Kitty“, auf X, ehemals Twitter, am Wochenende wieder aufgetaucht ist. Gills optimistische Argumentation für GameStop löste die Aktienrallye des Memes im Jahr 2021 erneut aus, und die Aktie hatte sich bis Dienstagmorgen mehr als verdoppelt.

    „Ich sehe in der Vorankündigung nichts, was darauf hindeutet, dass sich das Geschäft zu erholen beginnt“, sagte Wedbush-Geschäftsführer Michael Butcher gegenüber Yahoo Finance. „Aber wenn sie tatsächlich weiterhin scheitern und versuchen, eine neue Strategie zu finden, werden sie zumindest genug Geld verdienen, um noch drei oder vier Jahre durchzuhalten.“

  • Die Reddit-Aktie stieg nach dem Umgang mit OpenAI

    Durch die Unterzeichnung einer wichtigen Partnerschaft mit OpenAI, dem KI-Unternehmen hinter ChatGPT, hat Reddit (RDDT) einen großen Erfolg bei seinen Plänen erzielt, sein einzigartiges Beitragsarchiv an Unternehmen zu verkaufen, die große Mengen an Inhalten zum Trainieren großer Sprachmodelle (LLMs) benötigen ).

    Am Freitag stiegen die Aktien des forumbasierten Social-Media-Unternehmens um mehr als 14 %, da sich die Anleger über den Deal freuten. Die Partnerschaft wird Reddit-Inhalte in neue ChatGPT- und OpenAI-Produkte integrieren und dabei auf Reddit-Daten zurückgreifen, um dem Chatbot Echtzeitinhalte zu Trendthemen bereitzustellen.

    Reddit wiederum wird KI-gestützte Funktionen für Reddit-Redakteure und Moderatoren erhalten, teilte das Unternehmen in einer Ankündigung am Donnerstag mit. OpenAI wird außerdem Werbepartner auf Reddit und steigert damit die Haupteinnahmequelle des Unternehmens.

    „Reddit hat sich zu einem der größten offenen Archive authentischer, relevanter und stets aktueller menschlicher Gespräche über alles und jeden entwickelt. Seine Aufnahme in ChatGPT unterstreicht unseren Glauben an ein vernetztes Internet und hilft den Menschen, …“ Mehr von dem, was sie suchen, und hilft neuen Zielgruppen, Community auf Reddit zu finden.“

    Der Reddit-Deal kommt zu einer Zeit, in der andere große Medienunternehmen Verträge mit KI-Entwicklern abschließen und deren digitale Sprachkorpora gegen garantierte Einnahmen eintauschen.

  • Aktien liegen im Morgenhandel im Trend

    Hier sind einige der Aktien, die während des Morgenhandels am Freitag ganz oben auf der ETF-Seite von Yahoo Finance stehen.

    GameStop (GME): Die Aktien des Videospielhändlers fielen am Freitagmorgen um mehr als 25 %, nachdem das Unternehmen einen Verkaufsantrag gestellt hatte 45 Millionen neue Aktien von Stammaktien und Vorläufige Finanzergebnisse wurden veröffentlicht Dabei zeigte sich, dass der Umsatz im letzten Quartal im Vergleich zum Vorjahr stark zurückgegangen ist.

    Reddit (RDDT): Das forumbasierte soziale Netzwerk legte im Morgenhandel um mehr als 14 % zu, nachdem eine Partnerschaft mit OpenAI, dem KI-Unternehmen hinter dem beliebten ChatGPT, bekannt wurde. Im Rahmen der Vereinbarung wird OpenAI Werbepartner von Reddit und gibt Reddit die Möglichkeit, die Technologie von OpenAI zum Erstellen von Tools und Funktionen zu nutzen. Im Gegenzug wird ChatGPT Reddit-Inhalte in sein System integrieren.

    Robin Hood (Erfassen): Das bei privaten Aktienhändlern beliebte Finanzdienstleistungsunternehmen stieg am Freitagmorgen um 6 %, nachdem die Bank of America eine doppelte Hochstufung von „Underperform“ auf „Buy“ vorgenommen hatte. Analysten wiesen auf eine Erholung der Einzelhandelsbeteiligung und den breiteren Trend zum mobilen Handel hin, von dem das Startup profitieren wird.

    Cracker Barrel (CBRL): Die Aktien der Restaurantkette fielen um fast 15 %, nachdem das Unternehmen seine Dividendenpläne um fast 80 % kürzte. Die Ankündigung erfolgt zu einem Zeitpunkt, an dem das im Südstaaten-Stil gestaltete Restaurant und Geschenkeladen seinen Schwerpunkt auf die Aufwertung seiner Marke und seiner physischen Standorte verlagert.

  • Die Aktien veränderten sich kaum, der Dow Jones erreichte die 40.000-Marke

    Die wichtigsten Indizes bewegten sich bei der Eröffnung am Freitag nicht viel, da sich die Wall Street darauf vorbereitete, dass der Dow Jones einen weiteren Versuch unternehmen würde, die wichtige 40.000-Punkte-Marke zu überschreiten.

    Der Dow Jones Industrial Average (^DJI) blieb stabil, nachdem er dieses Niveau zum ersten Mal während des Donnerstagshandels berührt hatte. Der S&P 500 (^GSPC) stieg um 0,1 %, während der Nasdaq Composite (^IXIC) ebenfalls um 0,1 % zulegte, wobei alle Kennzahlen auf ein positives Ende der Woche hindeuten.

  • Die Reddit-Aktie geht aufgrund des OpenAI-Deals aus der Vorbörslichkeit hervor

    Die Reddit-Aktie (RDDT) stieg vorbörslich um 14 % im Rahmen eines neuen Vertrags mit OpenAI, bei dem OpenAI Zugriff auf Reddit-Daten haben wird, um bei der Erstellung seiner Modelle zu helfen.

    Dieser Deal sollte für Reddit-Investoren keine Überraschung sein, da das Unternehmen kürzlich einen ähnlichen Deal mit Alphabet (togetL) abgeschlossen hat. Steve Huffman, Mitbegründer und CEO von Reddit, sagte mir letzte Woche, dass weitere Deals wie dieser wahrscheinlich Teil der Neuerfindung der Plattform sein werden.

    Suchen Sie später in diesem Jahr nach einer neuen Benutzeroberfläche.

    Sehen Sie sich unten an.