Juli 21, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Humane Ai Pin: 4 futuristische Dinge, die es tun kann

Humane Ai Pin: 4 futuristische Dinge, die es tun kann

Humane Ai Pin gab am Donnerstag endlich sein Debüt und präsentierte den Fans seinen Look Erster tiefergehender Blick In einem tragbaren KI-Gerät ohne Bildschirm, das das Smartphone ersetzen will.

Die Humane-Organisation, die von den ehemaligen Apple-Mitarbeitern Imran Choudhury und Bethany Bongiorno geleitet wird, arbeitete bis zu dieser Woche im Stealth-Modus und verstärkte damit den Hype um Ai Pin als die Zukunft des Computings. Das bleibt natürlich abzuwarten. Die Jury ist sich immer noch nicht sicher, ob der Ai Pin genauso revolutionär ist wie das iPhone oder ob seine Neuheit nicht mithalten kann.

Siehe auch:

Humane bringt „Ai Pin“ auf den Markt, ein bildschirmloses tragbares Gerät mit OpenAI

Abgesehen davon ist der Ai Pin vollgepackt mit tollen Funktionen, die es einfacher machen, den Bildschirm nicht zu benutzen. Werfen wir einen Blick auf die futuristischen Funktionen, die Ai Pin für das Smartphone bietet.

1. Anstelle eines Bildschirms wird der Ai-Pin auf Ihrer Handfläche angezeigt

Humane Ai Pin ist ein Anti-Smartphone, bei dem Sie, anstatt auf einen Bildschirm zu schauen, mit der Welt um Sie herum interagieren können. Aber manchmal braucht man Bilder. Um dies auszugleichen, ist der Ai Pin mit einem „Laser-Ink-Display“ ausgestattet, das auf Ihre Handfläche projiziert werden kann. Ähnlich wie bei der Doppeltippfunktion der Apple Watch können Sie durch gleichzeitiges Tippen von Zeigefinger und Daumen die Musik anhalten oder abspielen. Zu den weiteren Gesten gehört das Vorwärts-, Rückwärts- oder Abwärtskippen der Hand, die alle spezifische Aktionen haben.

2. Ai Pin möchte Sprachbefehle relevanter machen

Da kein Bildschirm vorhanden ist, erfolgt die Kommunikation mit dem Ai Pin hauptsächlich über Sprache. Humane verwendet ein OpenAI-Modell, um Such- und Verarbeitungsaufgaben über Sprachbefehle oder das, was es Ai Mic nennt, abzuwickeln.

ChatGPT verfügt bereits über eine Version davon, es ist also so, als würde man diese als Hauptmethode für die Interaktion mit dem Gerät verwenden. Aber mit Ai Pin sind alle Ihre Apps und Konten mit dem Gerät verknüpft, sodass Sie mit Ai Mic einen Reservierungscode in Ihrem Posteingang nachschlagen oder Nachrichten an Personen in Ihrer Kontaktliste diktieren können.

Frau trägt eine Tarnjacke mit einem Human Ai Pin

Mithilfe eines OpenAI-basierten Modells fungiert Ai Pin als Ihr virtueller Assistent.
Bildnachweis: Menschheit

Es gibt auch eine Funktion namens „Catch Me Up“, die Ihren Posteingang sortiert, um wichtige Updates in den Kontext zu stellen, wie zum Beispiel die Ergebnisse eines E-Mail-Threads zur Koordination von Abendessenplänen.

3. Es kann Ihnen Nährwertangaben zu Lebensmitteln mitteilen und Sprachen in Echtzeit übersetzen

Im Werbevideonutzt eine Frau Ai Pins Computer Vision, um herauszufinden, wie viel Zucker in Drachenfrüchten enthalten ist, um zu sehen, ob sie ihren Ernährungszielen entspricht.

Ai Pin kann auch auf eine Handvoll Mandeln in Ihrer Handfläche schauen und Ihnen sagen, wie viel Protein darin enthalten ist – vielleicht aber auch nicht Völlig korrekt. Humane nutzte diese Funktionalität zunächst als Fütterungstool, sagt aber, dass sie in Zukunft auf weitere Einsatzmöglichkeiten ausgeweitet wird.

Eine der anderen Funktionen, die Ai Pin fördert, ist die Echtzeitübersetzung. Das Gerät kann die gesprochene Sprache erkennen und sie Ihnen mit ein paar einfachen Befehlen übersetzen oder umgekehrt.

4. Ai Pin berücksichtigt Privatsphäre und Diskretion

Im Gegensatz zu anderen Sprachassistenten wie Siri, Alexa und Google Assistant verfügt Ai Pin über kein Weckwort, was bedeutet, dass es Ihre Gespräche nicht passiv mithört. Es wird nur aktiviert, wenn der Gerätebesitzer es manuell aktiviert. Um Überwachungsprobleme zu lösen, verfügt der Ai Pin über eine „prominente Vertrauensleuchte“, die aufleuchtet, wenn das Gerät verwendet wird.

Um sicherzustellen, dass Gespräche zwischen Ihnen und Ai Pin vertraulich sind, verwendet das Gerät einen „persönlichen Lautsprecher“, der eine „Klangblase“ erzeugt.

Die Preise für den Ai Pin und Zubehör beginnen bei 699 US-Dollar, plus 24 US-Dollar pro Monat für einen Mobilfunktarif von T-Mobile. Humane nimmt ab dem 16. November Bestellungen für den Ai Pin entgegen und beginnt mit der Auslieferung Anfang 2024.

Themen
Künstliche Intelligenz von OpenAI