Februar 28, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

In der Bronx ist ein siebenstöckiges Wohnhaus teilweise eingestürzt

In der Bronx ist ein siebenstöckiges Wohnhaus teilweise eingestürzt

Rettungskräfte gruben einen Tunnel durch einen riesigen Trümmerhaufen, während Feuerwehrleute nach Opfern suchten, nachdem am Montagnachmittag in der Bronx plötzlich ein Teil eines siebenstöckigen Gebäudes eingestürzt war.

Es gab keine unmittelbare Bestätigung der Verletzungen. „Wir wissen nicht, ob dort jemand gefangen ist. Hoffentlich nicht“, sagte John J. Hodgens, Leiter der Abteilung, am Montagabend auf einer Pressekonferenz in der Nähe des Gebäudes mit 46 Wohneinheiten im Stadtteil Morris Heights.

Chief Hodgens sagte, die Beamten wüssten noch nicht, was den teilweisen Einsturz verursacht habe. „Wir suchen das Leben“, sagte er. „Das ist im Moment unser Hauptziel.“

anfänglich Fotos und Videos Die Ausstellungsräume an der Ecke des Billingsley Terrace-Gebäudes von 1915 lagen frei, fast so, als wären die Wände herausgerissen worden. Aus dem Gewirr von Metall und Holz lugten Spuren von Leben hervor, das von dem teilweisen Einsturz betroffen war.

Auf der Straße lagen Mauern und Ziegel durcheinander unter den Wohnungen, die nun der kühlen Nachmittagsluft ausgesetzt waren.

Unique Edwards, 23, ging gerade die West Burnside Avenue entlang, um Verwandte abzuholen, als das Gebäude einstürzte. „Die Sache kam direkt. Boom Rauch und alles“, sagte sie. „Ich hatte Angst; es war beängstigend.“

Maritelza Fana, 50, eine Schulbusfahrerin, die im dritten Stock wohnt, wartete an der Ampel, als das Gebäude einstürzte. Sie war auf der Suche nach einem Parkplatz für den leeren Bus, als sie in den Rückspiegel blickte und Trümmer herunterfallen sah, als sie einen lauten Knall hörte.

Sie gab Vollgas, fürchtete, das Gebäude würde auf dem Bus einstürzen, und stürzte sich dann aus der Beifahrertür.

Siehe auch  Beobachten Sie, wie die Crew-4-Astronauten von SpaceX heute (13. Oktober) zur Erde zurückkehren.

„Ich zittere immer noch“, sagte Frau Fana. „Ich dachte ich würde sterben.“

Die Feuerwehr sagte, sie sei innerhalb von zwei Minuten eingetroffen und wies darauf hin, dass sich die Untersuchung des Einsturzes noch in einem frühen Stadium befinde. Feuerwehrkommissarin Laura Kavanagh sagte, eine Hundeeinheit sei hinzugezogen worden, um bei der Suche nach eingeschlossenen Personen zu helfen. Zur Unterstützung der Suche wurde auch eine Drohne eingesetzt.

Kommissar Kavanagh sagte, bis die Rettungskräfte „jemanden finden oder sicherstellen, dass sich niemand unter den Trümmern befindet“.

Den städtischen Bauakten zufolge gab es im Laufe der Jahre Fragen zur Sicherheit des Gebäudes. Im Erdgeschoss befinden sich zahlreiche Geschäfte, darunter ein Markt an der Ecke West Burnside Avenue und Phelan Place.

Frau Fana, eine Anwohnerin, sagte, dass sich die Leute seit Jahren über den heruntergekommenen Zustand des Gebäudes beschweren.

„Die Leute sagten, der Ort würde auseinanderfallen“, sagte Frau Fana. „Aber das hat sich niemand vorgestellt.“

Sie sagte, sie glaube, ihre Wohnung sei unbeschädigt, wolle aber nicht hineingehen.

„Jetzt will niemand mehr dort bleiben“, sagte er. „Niemand will dort schlafen.“

Flor Jimimian, Inhaberin des Steuervorbereitungsbüros im Erdgeschoss von J&G Multi Services, sagte, der Zusammenbruch ereignete sich wenige Minuten nach einem großen Wasserleck im Markt im ersten Stock. Frau Jimimian sagte, dass innerhalb von 20 Sekunden, nachdem sie den Laden verlassen hatte, um das Leck zu untersuchen, die Seite des Gebäudes vor ihr eingestürzt sei.

„Wenn ich darüber nachdenke, hatte ich großes Glück“, sagte Frau Jimimian.

Letzten Monat hat das Bauamt freigegeben 2.400 $ Strafe Der Eigentümer des Gebäudes hatte „verschlechterte und kaputte Kotflügel“ am Fuß des Gerüsts, das das Grundstück bedeckte. Schaden lässt sich besser so interpretieren, dass er „einen potenziellen Zusammenbruch der strukturellen Stabilität“ des Gerüsts verursacht.

Siehe auch  Israel und Hamas werden im Zuge der Bemühungen um eine Verlängerung des Waffenstillstands weitere Freilassungen vornehmen

Das Gebäude ist Eigentum einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Das Unternehmen war für eine Stellungnahme nicht erreichbar.

Nach dem Einsturz am Montag stellte die Abteilung für Katastrophenschutz der Stadt eine Anfrage Strukturelle Stabilitätsstudie Der Seite.

Im Jahr 2020 wurde die Backsteinfassade des Gebäudes als „unsicher“ eingestuft, nachdem eine erforderliche Inspektion durch einen Bauingenieur „erhebliche Schäden am Mauerwerk an der Fassade“ ergeben hatte, darunter Risse im Backstein. Der Eigentümer wurde angewiesen, die Außenfassade zu reparieren; Es war nicht sofort klar, ob die Reparaturen am Montag abgeschlossen waren.

Der Bericht des Ingenieurs stellte fest, dass die Ursache „im Allgemeinen auf Alterung“ und Witterungseinflüsse zurückzuführen sei.

Henry Crullen, 53, der in der Nähe wohnt, sagte: „Jeder hat Angst. „Ich kenne Leute in Gebäuden hier, die sagen: ‚Oh mein Gott, ist mein Gebäude das nächste?‘

Maria Kramer Beitragsbericht.