September 30, 2022

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Italien eroberte die Villen und Boote der Oligarchen im frühen Durchbruch

ROM, 5. März (Reuters) – Die italienische Polizei hat nach dem Angriff Moskaus auf die Ukraine Villen und Boote im Wert von mindestens 140 Millionen Euro (153 Millionen US-Dollar) von vier führenden EU-Sanktionslisten beschlagnahmt. Weiterlesen

Die Polizeiregistrierung wurde von der Villa im Besitz des Komer Sees im Besitz von Villa und Regierung Vladimir Sleowiv, die der Villa und dem Regierungsfernsehen Vladimir Soloviv gehörte, die dem Villai und dem Regierungsfernsehredakteur Vladimir Soloviv gehörte, erfasst.

Darüber hinaus bestätigten Beweise, dass Boote der russischen Tycoons Alexei Mortashov und Gennady Timchenko, die enge Verbindungen zum russischen Präsidenten Wladimir Putin hatten, über Nacht im norditalienischen Hafen von Imperia gekapert wurden. L5N2V75YZ

Melden Sie sich jetzt für den unbegrenzten kostenlosen Zugang zu Reuters.com an

Es wird angenommen, dass russische Oligarchen in den letzten 20 Jahren mehrere Villen an italienischen Standorten gekauft haben, und es wird erwartet, dass in den kommenden Tagen mehr Eigentum beschlagnahmt wird, da westliche Nationen schwerwiegende Sanktionen verhängen, um Russland zu zwingen, die Ukraine zu verlassen.

Die Finanzermittlungsabteilung der Bank von Italien wies am Freitag italienische Banken an, unverzüglich alle Maßnahmen zu melden, die ergriffen wurden, um die Vermögenswerte von Personen und Unternehmen einzufrieren, die in der EU notiert sind. Weiterlesen

Usmanov, der in Usbekistan geborene Metall- und Telekommunikationsmagnat, ist in Italien dafür bekannt, eine Reihe von Immobilien auf Sardinien zu besitzen, während Mortazov laut italienischen Medien eine Villa im Wert von 66 Millionen Euro (72 Millionen US-Dollar) auf derselben Insel besitzt.

Unter Berücksichtigung des Vermögens seiner gesamten Familie wurde Mortashos Nettovermögen vor den Sanktionen auf 29,1 Milliarden US-Dollar geschätzt.

Siehe auch  Stoltenberg sagt, die Nato-Verbündeten seien bereit, mehr Waffen an die Ukraine zu liefern

Sein 65 Meter langes Boot „Lady M“ war laut einer Polizeiquelle 65 Millionen Euro wert, während Timsenkos Boot Lena auf 50 Millionen Euro geschätzt wurde.

Timtschenko machte im Ölhandel riesige Vermögen und wurde von Putin als einer seiner engsten Verbündeten bezeichnet.

Solowjew Angeblich reklamiert Im russischen Fernsehen erfuhr er letzten Monat, dass er seine italienische Villa verlieren würde.

„Plötzlich entscheidet jemand, dass dieser Journalist jetzt auf der Sanktionsliste steht. Es betrifft sofort Ihre Immobilien. Warten Sie eine Minute. Aber Sie haben uns gesagt, dass Europa Eigentumsrechte hat“, wurde er von The Daily Beast zitiert. .

($ 1 = 0,9156 Euro)

Melden Sie sich jetzt für den unbegrenzten kostenlosen Zugang zu Reuters.com an

Bericht von Emilio Barodi und Giuseppe Fonde; Geschrieben von Christian Palmer; Bearbeitung von David Holmes

Unsere Standards: Thomson Reuters Trust-Prinzipien.