Februar 5, 2023

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Macron traf beim ersten Staatsbesuch der Biden-Regierung im Weißen Haus ein



CNN

US-Präsident Joe Biden nimmt im Rahmen seiner Amtszeit an verschiedenen Veranstaltungen teil Erster Staatsbesuch Seit der Einweihung herzlich willkommen zu besuchen Der französische Präsident Emmanuel Macron und seine Frau Brigitte Macron am Donnerstag.

Macrons Besuch im Weißen Haus ist das zweite Mal, dass sie Ehrengast eines Staatsbesuchs ist, nachdem sie dies zum ersten Mal während der Amtszeit von Donald Trump im Jahr 2018 getan hatte. Die Tagesordnung für Donnerstag ist mit förmlichem Tamtam gefüllt. Die Stärke der wichtigen Beziehung zwischen den Vereinigten Staaten und ihrem ältesten Verbündeten.

Macron kam am Donnerstagmorgen zu einer formellen Ankunftszeremonie im Weißen Haus an.

Das Élysée gab am Donnerstagmorgen bekannt, dass Macron dem Präsidenten vier Geschenke überreicht hatte: eine Schallplatte und eine CD des Soundtracks zu dem Film, den das Paar bei ihrem ersten Date gesehen hatte – „Un homme et une femme“, eine Trophäe aus Christophes Haus, die die Beziehung symbolisiert zwischen Frankreich und Frankreich. US, ein Pullover von House Saint James und eine Uhr von LIP Horlogerie. Er überreichte der First Lady auch eine Ausgabe von „Madame Bovary“ und „Plague, the Fall, Exile and the Kingdom, and Selected Essays“ von Albert Camus. Er überreichte Vizepräsidentin Kamala Harris ein Modell der Ariane-5-Rakete.

Macron kehrt für einen weiteren Staatsbesuch zurück Ein dramatischer Aufschwung in den amerikanisch-französischen Beziehungen Im Vergleich zu vor einem Jahr, als Macron den ungewöhnlichen Schritt unternahm, seinen Botschafter nach Washington wegen eines U-Boot-Deals zwischen den USA und Australien zurückzurufen, der die Franzosen überrumpelte, hatten sie einen milliardenschweren Verteidigungsdeal. Biden und Macron haben ihre Beziehungen im vergangenen Jahr in ihren gemeinsamen Bemühungen vertieft, Russlands Krieg gegen die Ukraine zu führen.

„Bei all diesen Veranstaltungen können Sie damit rechnen, unsere lange gemeinsame Geschichte als Verbündete und unsere enge Partnerschaft zu präsentieren … bei den dringendsten globalen Herausforderungen von heute und morgen“, sagte John Kirby, Sprecher des Nationalen Sicherheitsrates des Weißen Hauses. Er sagte Reportern am Montag. „Während es bestimmte Bereiche gibt, in denen wir hoffen, bei diesem Besuch Fortschritte zu erzielen, möchte ich betonen, dass dieser Besuch wirklich dazu dient, die starken Grundlagen dieser Beziehung zu feiern: eine Beziehung, die tief in unserer Geschichte verwurzelt ist. Die Anfänge unseres Landes, während.“ auch nach vorne blicken – und das ist eine sehr dynamische, spannende Zukunft.“ , wir freuen uns darauf.

Die meisten Veranstaltungen rund um Macrons Staatsbesuch finden am Donnerstag statt.

Nach der offiziellen Ankunftszeremonie im Weißen Haus werden Biden und Macron bilaterale Gespräche führen. Es wird erwartet, dass die beiden Staats- und Regierungschefs eine Reihe von Themen ansprechen, darunter Themen von gemeinsamem Interesse wie die Ukraine, Iran und China, bevor sie an einer gemeinsamen Pressekonferenz teilnehmen.

„In der größeren Funktion hier gehe ich davon aus, dass das Thema China in den nächsten Tagen mit Präsident Macron ganz oben auf der Tagesordnung stehen wird“, sagte Kirby am Mittwoch gegenüber Reportern.

Offizielle Vertreter der USA und Frankreichs erwarten von dem Besuch keine großen Zugeständnisse, aber beide Seiten sehen darin eine Gelegenheit für die beiden Länder, ihre Partnerschaft bei einer Reihe globaler Herausforderungen zu vertiefen. Die beiden Seiten werden die Arbeitsgruppendiskussionen fortsetzen, die nach der letztjährigen U-Boot-Konfrontation begonnen wurden, um die Zusammenarbeit in Fragen des Weltraums, des Cyberspace und der Energie zu fördern.

Dennoch gibt es Bereiche, in denen mit Meinungsverschiedenheiten zu rechnen ist.

Einer der größten Spannungspunkte sind die milliardenschweren Subventionen für Elektrofahrzeuge, die im Inflationsbekämpfungsgesetz enthalten sind und nur für in Nordamerika hergestellte Fahrzeuge gelten. Macron hat den Schritt zugeschlagen und gesagt, französische Beamte wollten das Thema bei Treffen mit Biden und Kongressführern ansprechen.

Am Donnerstag besuchen Jill Biden und Brigitte Macron Planet Word, ein Sprachmuseum in Washington. Präsident Macron werde voraussichtlich an einem Mittagessen im US-Außenministerium teilnehmen und sich mit Abgeordneten beider Parteien treffen, sagte ein französischer Beamter.

Am Donnerstagabend wird Macron ins Weiße Haus zurückkehren Die erste Staatspartei der Biden-Administration. Zu den französischen Gästen gehören Filmregisseur Claude Lelouch, Louvre-Museumsdirektor Laurence des Cars und LVMH-CEO Bernard Arnold, sagte der französische Beamte.

Das Weiße Haus gab nicht bekannt, wer zu dem üppigen Abendessen am Donnerstagabend eingeladen war, aber eine Vorschau besagte, dass der aus New Orleans stammende John Bautista eine musikalische Auswahl aufführen wird.

Am Mittwoch begrüßte Harris Präsident Macron bei der NASA, um die Zusammenarbeit der beiden Länder im Weltraum zu feiern. Die erste Familie veranstaltete vor dem formellen Staatsessen am Donnerstag eine private Party mit den Macrons.

Macron wird am Freitag auf der letzten Etappe seiner USA-Reise New Orleans besuchen, um neue Bemühungen zur Ausweitung der französischsprachigen Bildung in den USA hervorzuheben.

Diese Geschichte und dieses Thema wurden mit zusätzlichen Verbesserungen aktualisiert.

Siehe auch  5 Dinge, die Sie vor dem Börsenstart am Dienstag, den 21. Juni wissen sollten