Juli 5, 2022

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Dow Jones klettert um 400 Punkte über China, „realistischere“ Gespräche zwischen Russland und der Ukraine

Dow Jones klettert um 400 Punkte über China, „realistischere“ Gespräche zwischen Russland und der Ukraine

Der Dow Jones Industrial Average stieg am Mittwochmorgen, als der ukrainische Präsident Volodymyr Selenskyj Friedensgespräche als „realistischer“ bezeichnete, was den Ausbruch des globalen Marktes in China beschleunigte. Die Zinsentscheidung der Federal Reserve ist im Laufe des Tages fällig. Die Renditen für Staatsanleihen pendelten sich auf dem höchsten Stand seit Juli 2019 ein, während die US-Ölpreise am Mittwoch unter 96 $ pro Barrel blieben.




x



Aktien mit erheblichem Engagement in China – Las Vegas-Sand (ICH GEGEN), Resorts gewinnen (wo) Und das Mikron-Technologie (Mo) – führte den S&P 500 mit großem Abstand an. zwischen den Dow-Jones-FührerUnd das ein Apfel (AAPL), Nike (NKE) Und das Boeing (Bachelor) – ebenfalls sehr empfindlich gegenüber China – führte die Branchen im frühen Handel an.

Nike stieg um 3 %. Sowohl Apple als auch Boeing stiegen um mehr als 1 %. Microsoft (MSFT) stieg um 1,05 % Börse heute. Vereinigte Gesundheit (UN), eine Dow-Jones-Aktie, die es zu beobachten gilt, endete am Dienstag nur wenige Gehminuten von einem neuen Kaufpunkt entfernt.

auf dem Nasdaq 100 Index mit Sitz in China Bindudu (PDD) stieg um 36 %, während JD.com (Dinar) erzielte einen Gewinn von 24 %. Marktführer für Elektroautos Tesla (TSLA) stieg am frühen Mittwoch um etwa 1 % und wollte am Dienstag zu starken Gewinnen beitragen.

Inmitten der von Nachrichten getriebenen Marktvolatilität, kosten (Kosten), O’Reilly Motors (Orli), Regeneron Pharma (Region) Und das Scheitel Pharma (VRTX) gehört zu den Top-Aktien, die man am Mittwoch im Auge behalten sollte. Denken Sie daran, dass die aktuellen Börsenbedingungen die Anleger an der Seitenlinie und an der Seitenlinie halten sollten.

Microsoft, Tesla, Vertex IBD-Bestenliste Shops. Es war O’Reilly Dienstag von 50 IBD-Aktien zum Anschauen pflücken oder pflücken Costco und Regeneron erschien In dieser Woche Aktien in der Nähe des Kaufbereichs vertikal.

Dow Jones Today: Russland-Ukraine-Gespräche, Fed-Sitzung

Nach der Markteröffnung am Mittwoch stieg der Dow Jones Industrial Average um 1,25 %, während der S&P 500 um 1,5 % zulegte. Der Nasdaq ist im Morgenhandel um 1,9 % gestiegen.

Siehe auch  Jeff Bezos bittet den Rat für Desinformation, die Echtheit von Bidens Tweet zu überprüfen

Unter den Börsengehandelte FondsNasdaq 100 Invesco QQQ Trust Tracker (QQQ(1,4 % gestiegen, der SPDR S&P 500 ETF)Spion) ist nach der Eröffnung am Mittwoch um 1 % gestiegen.

Die chinesischen Märkte erholten sich stark Mittwoch, nachdem der chinesische Vizepremier Liu He „substanzielle Maßnahmen“ zur Ankurbelung der Kapitalmärkte und des Wirtschaftswachstums zugesagt hatte. Der Hang Seng erholte sich um 9,1 %, der größte prozentuale Tagesanstieg seit Ende 2008. Baidu (Baidu) stieg am Mittwoch im normalen US-Handel um mehr als 16 %.

Der ukrainische Präsident Selenskyj sagte in einer Ansprache an die Nation am Dienstag, die Friedensgespräche mit Russland würden allmählich „realistischer aussehen“. Unterdessen sagte der russische Außenminister Sergej Lawrow Sagen Sie RBC News Russisch Dass es „eine gewisse Hoffnung auf einen Kompromiss“ gebe. Es begannen Gespräche darüber, dass die Ukraine den Status einer „neutralen Nation“ annehmen und gleichzeitig ihre eigene Armee behalten würde.

Die Rendite 10-jähriger US-Staatsanleihen stieg am Mittwochmorgen auf 2,17 %, nachdem sie am Dienstag bei 2,16 % beendet hatte, dem höchsten Stand seit Juli 2019. Die US-Ölpreise fielen am Mittwochmorgen. Die zweitägige Sitzung der Fed am Mittwoch endet mit einer Zinsentscheidung um 14:00 Uhr ET. Erwartungen rufen nach der Zentralbank Zinsen zu erhöhen um einen Viertelprozentpunkt, der erste Anstieg seit 2018.

Russland milderte seine Forderungen über ein mögliches Atomabkommen mit dem Iran, ein Schritt, der frühe Ölpreisgewinne unter Kontrolle hielt. West Texas Intermediate-Rohöl wurde etwas niedriger gehandelt und pendelte sich unter 96 $ pro Barrel ein.

Versuchen, sich an der Börse zu erholen

Der Aktienmarkt verzeichnete am Dienstag starke Bewegungen, wobei die wichtigsten Aktienindizes mit großen Gewinnen endeten. Aber eine wesentliche Komponente des Folgetages fehlte – ein höheres Volumen als in der vorherigen Sitzung. Trotz der soliden Gewinne ist die Aktienmarktkorrektur also immer noch in Kraft.

Dienstag das große Ganze Die Kolumne kommentierte: „Die Gewinne vom Dienstag waren sicherlich beeindruckend, aber wie wir erst vor wenigen Tagen erfahren haben, weisen große Gewinne nicht unbedingt darauf hin Echte Bullenmarkttrends. Der Gewinn am Dienstag war der größte seit dem 9. März, der den Markt nach unten zog. „Inmitten der aktuellen Volatilität ist es eine wichtige Zeit, IBD zu lesen und zu verfolgen Das große Bild vertikal.

Siehe auch  Tiger Global, von Verlusten in Höhe von 17 Milliarden US-Dollar an Hedgefonds betroffen, hat seinen neuesten Risikokapitalfonds – TechCrunch – fast aufgebraucht

Wenn Sie neu bei IBD sind, sollten Sie einen Blick auf werfen Aktienhandelssystem Und das CAN SLIM Grundlagen. Unterscheiden Diagrammmuster Sie ist ein Schlüssel zur Anlageberatung. IBD bietet eine große Auswahl an BestandswachstumslistenWie zum Beispiel Bestenliste Und das Swingtrader.

Investoren können auch Beobachtungslisten erstellen und Unternehmen in der Nähe eines Profils finden Kaufpunktoder entwickeln Sie benutzerdefinierte Bildschirme in IBD Market Smith.


Vier Dow-Jones-Aktien, die es derzeit wert sind, beobachtet zu werden


Dow Jones-Aktien im Auge behalten: UnitedHealth

Der Managed-Care-Gigant UnitedHealth zeigt eine 500.10-Kaufstelle mit einem Griffeinsatz auf einer Basis mit doppeltem Boden. Am Dienstag schlossen die Aktien in unmittelbarer Nähe eines Sitzungshochs von 2,05 %. Die UN-Aktien sind am frühen Mittwoch um etwa 1 % gestiegen, was zu einem möglichen Ausbruch führt. Die Vereinten Nationen waren Montagsbestand von IBD.

bullisch, aktie Relative Kraftlinie Er nähert sich neuen Höchstständen, was auf eine deutliche Outperformance des Aktienmarktes hindeutet.


Vier Wachstumsaktien, die man bei Cur beobachten sollteSBörsenkorrektur


Zu beobachtende Aktien: Costco, O’ReillyRegeneron, Scheitel

Costco-Lagerbestand zeigt jetzt Becher mit Henkel 545,39 Kaufpunktentsprechend IBD Market Smith Diagrammanalyse. bullisch, aktie Relative Kraftlinie Er hat bereits neue Höchststände erreicht, was ein Zeichen extremer Stärke ist, insbesondere in Zeiten erheblicher Marktschwäche. Costco-Aktien stiegen am frühen Mittwoch um 0,2 Prozent.

Dienstag von 50 IBD-Aktien zum Anschauen O’Reilly Automotive durchbrach einen Kaufpunkt von 687,33 in einem Becher mit Henkel während des Dienstags mit 3,1 % Vorsprung und befindet sich in einer Kaufspanne. Die 5 % kaufen Fläche Die Spitze liegt bei 721,70. Die Aktien von ORLY stiegen am frühen Mittwoch um 0,2 %.

Siehe auch  Cramer erklärt, warum der erfahrene technische Analyst Larry Williams davon ausgeht, dass die Inflation ihren Höhepunkt erreicht und der Markt im Juni steigen wird

Regeneron Pharmaceutical stornierte den frühen Einstieg bei 645,10 während der Sitzung am Montag. Inzwischen nähert sich die Aktie 673,96 Kaufpunkt bei flache Basis. REGN-Aktien waren am Mittwoch etwas höher.

IBD-Bestenliste Die Aktien von Vertex Pharmaceuticals verfolgen eine flache Basis beim Kaufpunkt von 255,03. Laut Leaderboard-Analyse ist Vertex Pharmaceuticals in einer starken Erholung von der 50-Tage-Serie in den letzten Sitzungen von einem Quartal auf eine halbe Position gestiegen. VRTX-Aktien stiegen am frühen Mittwoch um 0,2 %.


Begleiten Sie IBD-Experten bei der Analyse der führenden Aktien der aktuellen Börsenkorrektur auf IBD Live


Tesla-Aktie

Tesla-Aktie Es wurde am frühen Mittwoch um etwa 1 % gehandelt und zielt darauf ab, den Anstieg vom Dienstag um 4,6 % zu steigern. Die Aktien liegen immer noch deutlich unter dem langfristigen gleitenden 200-Tage-Durchschnitt.

Die Aktie wurde am 4. November bis auf 1.243,49 gehandelt, schloss aber am Dienstag etwa 36 % unter ihrem Allzeithoch.

Dow Jones Leaders: Apple und Microsoft

Unter den Dow-Jones-AktieApple-Aktien stiegen am Dienstag um 3 % und erholten sich von der Talfahrt vom Montag. Die Aktie hat den langfristigen 200-Tage-Streak nachvollzogen. AAPL-Aktien sind am frühen Mittwoch um 1 % gestiegen.

Die Aktien des führenden Softwareanbieters Microsoft Inc stiegen am Dienstag um 3,9 % und beendeten damit eine dreitägige Pechsträhne. Die Aktien liegen immer noch weit unter der 200-Tage-Strecke, da sie weiterhin eine neue Basis aufbauen. Die Microsoft-Aktie stieg am Mittwochmorgen um 1,05 %.

Folgen Sie Scott Lehtonen auf Twitter unter Tweet einbetten Erfahren Sie mehr über die Aktienentwicklung und den Dow Jones Industrial Average.

Sie können auch mögen …

Top-Wachstumsaktien zum Kaufen und Beobachten

Erfahren Sie, wie Sie mit der ETF-Marktstrategie von IBD den Markt timen

Finden Sie die besten langfristigen Investitionen mit IBD-Langzeitführern

MarketSmith: Recherche, Charts, Daten und Training an einem Ort

So finden Sie Wachstumsaktien: Warum das IBD-Tool die Suche nach den Top-%-Aktien vereinfacht