Mai 19, 2024

Migrelo – Polacy w Niemczech

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

NBC News sieht sich wegen der Einstellung der ehemaligen RNC-Vorsitzenden Rona McDaniel mit Gegenreaktionen konfrontiert

NBC News sieht sich wegen der Einstellung der ehemaligen RNC-Vorsitzenden Rona McDaniel mit Gegenreaktionen konfrontiert

Die Führung von NBC bemühte sich am Montag, einen Aufruhr einzudämmen, als einige der besten Fernsehmoderatoren des Landes den ungewöhnlichen Schritt unternahmen, ihren Sender auf seinen eigenen Funkwellen zu kritisieren, weil er Rona McDaniel, die ehemalige Vorsitzende des Republikanischen Nationalkomitees, als politische Agentin eingestellt hatte. Forscher.

Einen Tag nachdem Chuck Todd die Führungskräfte verblüffte, indem er Frau McDaniels Ernennung bei „Meet the Press“ anprangerte, äußerten Joe Scarborough und Mika Brzezinski, Frau Als langjähriger Kritiker von McDaniel startete er seine MSNBC-Show „Morning Joe“. „Demokratische Wahlverweigerer“ und fordern ihre Arbeitgeber auf, ihre Anstellung zu überdenken.

„Wir wurden dieses Wochenende mit Anrufen überschwemmt, die meisten Leute waren mit dem Sender verbunden, wegen der Entscheidung von NBC, sie einzustellen“, sagte Herr sagte Scarborough. „Wir wurden nicht nach unserer Meinung zu der Einstellung gefragt, aber wenn wir das getan hätten, wären wir aus mehreren Gründen strikt dagegen gewesen.“

Ein paar Stunden später sprach die Star-MSNBC-Moderatorin Nicole Wallace, Ms. McDaniel warf seinem Chef vor, eine Diktatur auszuüben, indem er ihm eine Plattform bot. Er erzählte seinem Publikum, dass NBC News „wissentlich oder unwissentlich“ den „Wahlverweigerern“ signalisiert habe, dass „wir als einer von uns Lügen verbreiten können“. Abzeichentragende Mitarbeiter von NBC News, Zahlmeister unserer heiligen Funkwellen.“

Sein Gast, der ehemalige republikanische Kongressabgeordnete David Jolly, stimmte seiner Meinung zu. „Das Publikum fühlt sich betrogen, es möchte gehört werden“, sagte er über das Publikum von MSNBC.

Die MSNBC-Moderatoren Rachel Maddow und Jen Psaki sahen sich am Montag noch mehr On-Air-Kritik von NBC-Führungskräften ausgesetzt.

Rebellion beschränkt sich nicht nur auf herausragende Talente. In der 30 Rockefeller Plaza-Zentrale von NBC in Manhattan begannen einige einfache Mitarbeiter Diskussionen darüber, wie man Frau McDaniel unter Druck setzen könne, die Leitung des Senders zu übernehmen, sagte eine mit den Gesprächen vertraute Person.

Siehe auch  Justin Fields von Pierce weist darauf hin, für das „Roboter“-Spiel zu üben

Der ehemalige Präsident Donald J. Der Feuersturm um Frau McDaniel, die kürzlich auf Drängen von Trump aus dem Republikanischen Nationalkomitee ausgetreten ist, wurde von Herrn … angeheizt. Es unterstreicht die Herausforderungen, vor denen Nachrichtenorganisationen stehen, wenn sie versuchen, Pro-Trump-Stimmen in ihre Wahlen zu integrieren – jahrelange Berichterstattung, starke Parteilichkeit unter Wählern und Zuschauern und kurzfristiges Tribalismus.

Die Nachrichtenabteilung von NBC muss auch ein breites Spektrum an Zielgruppen ausbalancieren: Zuschauer von NBC News, der traditionellen Berichterstattung des Senders, und Fans seines Kabel-Cousins ​​MSNBC, eines 24-Stunden-Senders, der linksgerichtete Meinungen betont.

Vertreter des Netzwerks lehnten am Montag eine Stellungnahme ab.

MS. McDaniel lernte zwei Top-Führungskräfte von NBC News kennen – Gary Pudoff Brown, der die politische Berichterstattung von NBC News überwacht, und Rebecca Blumenstein, Präsidentin von NBC News –, als der Sender letztes Jahr die republikanische Präsidentschaftsvorwahldebatte veranstaltete. (Frau Blumenstein ist eine ehemalige Redakteurin der New York Times.) Frau Brown gab die Einstellung von Frau McDaniel am Freitag bekannt und schrieb in einer Notiz: „Es könnte kein wichtigerer Moment sein, eine Stimme wie Rona im Team zu haben.“ .“

Romney stammt aus der republikanischen Dynastie, Mr. Die Führung von NBC hofft, dass Frau McDaniel – die den Konflikt mit Trump gepflegt hat – den Zuschauern, die die Ansichten konservativer Wähler verstehen möchten, eine hilfreiche Perspektive bieten wird. Sagten die internen Dialoge.

Rashida Jones, Präsidentin von MSNBC, sei über die Einstellung informiert worden, und Cesar Conde, Präsident der NBCUniversal News Group, habe abgesegnet, hieß es aus den Kreisen. MS. McDaniels Vertrag habe einen Wert von 300.000 US-Dollar pro Jahr, sagte eine Person mit Kenntnis der Gespräche.

In den großen Sendern ist es gängige Praxis, Mitarbeiter aus Washington als Kommentatoren zu engagieren. Zum Beispiel ABC News, Mr. Es hat kürzlich Trumps ehemaligen Stabschef Reince Priebus eingestellt. MSNBC hat Frau Sagi, die erste Pressesprecherin des Weißen Hauses von Präsident Biden, als Moderatorin für 2022 eingestellt.

Siehe auch  SpaceX startet 23 Starlink-Satelliten von Florida aus

Aber Frau Im Fall von McDaniel haben die Demokraten und ein Chor von MSNBC-Zuschauern Mr. Trump nutzte die sozialen Medien, um die republikanische Führung während seiner Präsidentschaft für ihren Umgang mit falschen Behauptungen zu zitieren, dass die Wahlen 2020 manipuliert worden seien.

Moderatoren bei MSNBC, darunter auch Mr. Trump sei sogar so weit gegangen, die Ausstrahlung jeglicher Live-Kommentare in seinen Sendungen zu vermeiden, sagte Frau Sie warnten, dass McDaniel in ihren Shows auftreten würde, sagten drei mit ihren Bedenken vertraute Personen. Frau Jones führte eine Reihe von Telefonanrufen durch, um Reportern zu versichern, dass es nicht nötig sei, McDaniel zu buchen.

Später, am Sonntag, sagte Frau McDaniel trat in der NBC-Sendung „Meet the Press“ auf. Die Moderatorin Kristen Welker hatte das Interview Wochen im Voraus gebucht, doch erst kurz vor der Ankündigung des Senders wurde Frau … Er wusste nicht, dass NBC den Zahlungsstatus für McDaniel ausgehandelt hatte. Frau Welker drängte Frau McDaniel darauf, ob sie glaube, dass Herr Biden die Wahl legal gewonnen habe.

„Fair und fair, er hat gewonnen“, antwortete Frau McDaniel, obwohl sie hinzufügte: „Ich denke, es ist fair zu sagen, dass es im Jahr 2020 Probleme gab.“

Dann in einer Gruppe, Mr. Todd sagte zu Frau Welker: „Unsere Arbeitgeber schulden Ihnen eine Entschuldigung dafür, dass sie Ihnen das angetan haben.“ NBC News-Journalistin Frau Er fügte hinzu, dass die Zusammenarbeit mit McDaniel „unangenehm“ sei. Das Republikanische Nationalkomitee leitet sie unter ihrer Führung.

Herr. Todds Kommentare öffneten die Schleusen. Am Sonntagabend warf der Vorsitzende des Demokratischen Nationalkomitees NBC vor, „einem der wichtigsten Architekten dieser beschämenden Zeit in unserem Land erlaubt zu haben, seinen Charakter schönzuwaschen“.

Siehe auch  Die neuen Xbox Series X-Konsolenfolien von Microsoft umfassen Starfield- und Tarnoptionen

Frau NBC lehnte es ab, sich zu den Kämpfen zu äußern. McDaniel, Herr Trump hat seit langem eine gute Serie von Wahlverschwörungstheorien.

In den Tagen nach der Wahl 2020 sagte Frau McDaniel hat wiederholt Vorwürfe über Stimmzettel und Wahlgeräte in seinem Heimatstaat Michigan erhoben, die von Staatsbeamten bestritten und später bestritten wurden. Er ist Mr. Wie The Detroit News berichtete, beteiligte er sich an einem Telefonat mit Trump, in dem er die Werbebeamten des Wayne County unter Druck setzte, die Wahlergebnisse nicht zu bestätigen.

Aber Frau McDaniel forderte das Republikanische Nationalkomitee auf, die Wahl zu kippen. Sie unterstützte seine ausgefalleneren Theorien nicht, etwa das Hacken von Wahlmaschinen durch ausländische Mächte, sondern überzeugte ihn auf andere Weise, indem sie von „Fehlverhalten“ bei der Wahl sprach und eine Funktion für „Wahlintegrität“ innerhalb des Nationalkomitees einrichtete.

Einige Trump-Verbündete kritisierten ihn dafür, dass er keine energischeren Maßnahmen ergriffen habe, um den Wahlprozess in Frage zu stellen. Eine dem ehemaligen Präsidenten nahestehende Person, die anonym bleiben wollte, sagte, Frau McDaniel scheine „den Anträgen nachzugehen“ und habe nie geglaubt, dass die Wahlen 2020 manipuliert seien.

In der Montagssendung „Morning Joe“ sagte Frau Brzezinski den Zuschauern: „Um es klar auszudrücken: Wir glauben, dass NBC News konservative republikanische Stimmen suchen sollte, die für Ausgewogenheit in ihrer Wahlberichterstattung sorgen.“ Aber rund um die Wahl 2020 hat Frau Er sagte, McDaniels Verhalten habe ihn von einer solchen Position disqualifiziert.

Frau Brzezinski fügte hinzu: „Es versteht sich von selbst, dass sie nicht als bezahlte Mitwirkende zu Gast bei ‚Morning Joe‘ sein wird.“

Alexandra Persson, John Goblin Und Jonathan Swan Beitragsbericht.